Trendanalyse: Home-based Wellbeing und Fitness

Wellness gilt als ein Megamarkt der Zukunft. Die Alterung der Industriegesellschaften, zunehmende Körperorientierung und steigendes Gesundheitsbewusstsein, Veränderungen in den Lebensstilen - das alles stützt diese Prognose. In diesem Projekt wurde untersucht, ob sich der "Megamarkt" in mehr Umsatz für Kneipp-Kuren, Sonnenbank-Betreiber, Badezimmer- und Sauna-Fabrikanten oder Gehirn-Jogging-Trainer erschöpft, oder ob sich Ansatzpunkte für innovative Tele-Dienstleistungen speziell im Inhome-Bereich ergeben und ob diese Angebote auch auf Multiplikatoren wie Fitness-Studios oder Kureinrichtungen zugeschnitten werden können.
Trendanalyse und internationaler Workshop: Home-based Wellbeing und Fitness
2002
T-Systems Nova GmbH, Berkom

Overview

Wellness gilt als ein Megamarkt der Zukunft. Die Alterung der Industriegesellschaften, zunehmende Körperorientierung und steigendes Gesundheitsbewusstsein, Veränderungen in den Lebensstilen - das alles stützt diese Prognose.

Hierbei stellt sich die Frage, ob sich der "Megamarkt" in mehr Umsatz für Kneipp-Kuren, Sonnenbank-Betreiber, Badezimmer- und Sauna-Fabrikanten oder Gehirn-Jogging-Trainer erschöpft? Oder ergeben sich Ansatzpunkte für innovative Tele-Dienstleistungen speziell im Inhome-Bereich? Könnten diese Angebote auch auf Multiplikatoren wie Fitness-Studios oder Kureinrichtungen zugeschnitten werden?

Die Trendanalyse und der Workshop näherten sich dem komplexen Thema vor dem Zeithorizont 2020 von drei Seiten: Vom Umfeld, von den Angeboten und von den Zielgruppen. Sie folgen einer "Zooming-in"-Methode, bei der zuerst die hauptsächlichen Veränderungen im sozioökonomischen und soziokulturellen Umfeld identifiziert wurden. In einem zweiten Schritt wurden Implikationen für home-based Wellness-Dienstleistungen abgeleitet und in einem dritten Schritt Bedarfe aus der Perspektive unterschiedlicher Zielgruppen diskutiert.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops waren deutsche und europäische Experten aus den Gebieten Freizeit, Wellness und Gesundheit, Lead User und Zukunftsforscher sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Telekom.

Publikationen

 
Share contents:
Print