Leistungen und Methoden

Website-Analyse

Der Erfolg einer Internet-Präsenz wird oft an der Zahl der Besucher sowie der Abrufe einzelner Seiten und Dokumente bewertet. Dem Betreiber jedes Webservers liegen Protokolle vor, die die Beanspruchung einer Website und von Website-Teilbereichen objektiv abbilden. Sie lassen – im Rahmen des Datenschutzes – Rückschlüsse auf die die erreichten Zielgruppen und ihre Nutzungsmuster sowie auf die Vernetzung der Kommunikationsplattform mit anderen Angeboten im Internet zu. Zusammen mit weiteren Analysen, beispielsweise zur Positionierung in Suchmaschinen oder zur Vernetzung mit anderen Internetauftritten, vermitteln sie oft wichtige strategische Hinweise zur Entwicklung von Organisationen und Dienstleistungen. Das IZT setzt Website-Analysen insbesondere im Zusammenspiel mit anderen Methoden im Rahmen von Evaluationen und Begleitforschungen ein.

 

Beispielprojekte: