Dr. Karolina Pietras-Couffignal

Politikwissenschaften und Kommunikationswissenschaften (PhD), Forstwissenschaften
Bundesfreiwillige

Tel.: +49 (0) 30 80 30 88-0
Fax: +49 (0) 30 80 30 88-88
k.pietras(at)izt.de
Schwerpunkte/Expertise

Zur Person

  • Karolina Pietras-Couffignal arbeitet seit November 2018 am IZT.
  • Derzeit promoviert sie an der Naturwissenschaftlichen Universität in Poznań /Polen im Fach Forstwissenschaften. Zu ihren Forschungsthemen gehören:  Forst- und Agrarwirtschaft im Klimawandel, angewandte forstliche und agrarische Forschung, Alternativen zu Herbiziden.
  • Sie hat 2018 ihren Magister in Forstwissenschaften an der Naturwissenschaftlichen Universität in Poznań/Polen abgeschlossen.
  • Von 2005 bis 2011 studierte Karolina Pietras-Couffignal Geschichte, Politik- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Paris IV Sorbonne/Frankreich, wo sie im 2011 promovierte.
  • Von 2004 bis 2013 war sie Lehrbeauftragte an der Universität Paris IV Sorbonne und an der  Universität de Lorraine.
  • Zuvor studierte sie Kulturwissenschaften (Soziolinguistik und Geschichte) an der Europa Universität Viadrina (1999-2004).

Publikationen

  • 2018

  • Nolte, Roland; Siegfried Behrendt; Maurizia Magro; Karolina Pietras-Couffignal (2018): HERBIE - Guidelines, State of the Art and Integrated Assessment of Weed Control and Management for Railways. Assessment and Recommendations. Paris: UIC-ETF (Edition Techniques Ferroviaires).

    HERBIE - Guidelines, State of the Art and Integrated Assessment of Weed Control and Management for Railways

    Export record: Citavi Endnote RIS ISI BibTeX WordXML