Prof. Maria Alejandra Pineda Escobar

Public Policy and Human Development (M.Sc.)
Gastwissenschaftlerin

Tel.: +49 (0) 30 80 30 88-0
Fax: +49 (0) 30 80 30 88-88
m.pineda(at)izt.de

Zur Person

  • Prof. Pineda-Escobar ist seit September 2018 Gastwissenschaftlerin am IZT.
  • Ordentliche Professorin an der Business, Management and Sustainability School der Politécnico Grancolombiano Universität in Bogota, Kolumbien, wo sie über Nachhaltigkeit, Globalisierung und Wettbewerbsfähigkeit in der Wirtschaft unterrichtet.
  • Senior Consultant beim Centre of Partnerships for Development (CAD).
  • Sie war Gastwissenschaftlerom an der International Business School der Metropolitan University, Prag (MUP) und am Liu Institute for Global Issues der UBC, Vancouver.
  • Mitglied des Expertennetzwerks des International Centre for Trade and Sustainable Development (ICTSD) und des National Committee of Inclusive Business of Colombia (CONNIC).
  • Sie hat mehrere Artikel, Papiere und Buchkapitel zu CSR und Nachhaltigkeit bei der BoP verfasst, darunter ihre Teilnahme als eine der Mitwirkenden am Buch "Base of the Pyramid 3.0 Sustainable Development through Innovation and Entrepreneurship".
  • Prof. Pineda-Escobar ist Expertin in internationaler Wirtschaft. Sie hat einen Master-Abschluss in Public Policy und Human Development (Niederlande) sowie in Sustainability und CSR (Spanien).

Publikationen