Malte Schmidthals

Dipl.-Ing. Umwelttechnik
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel.: +49 (0) 30 80 30 88-20
Fax: +49 (0) 30 80 30 88-88
m.schmidthals(at)izt.de

Zur Person

  • Malte Schmidthals ist seit 2017 für das IZT im Forschungscluster Nachhaltigkeit und Transformation tätig und arbeitet hauptsächlich zu den Themen Umweltbildung, Ressourcenschonung und Klimaschutz. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in der Unterrichtsentwicklung und der Analyse von Wegen und Potentialen der Ökologisierung von Bildungseinrichtungen. Im Mittelpunkt steht dabei die Beziehung zwischen Nutzerverhalten, technischen und organisatorischen Maßnahmen.
  • Malte Schmidthals war vorher seit 1992  Fachgebietsleiter "Klimaschutz und Umweltbildung" im Unabhängigen Institut für Umweltfragen (UfU) e.V. Dort war er für die Entwicklung und Umsetzung von Praxisprojekten der Klimaschutzbildung zuständig.
  • In den 1980er-Jahren absolvierte Malte Schmidthals an der TU-Berlin den Diplomstudiengang Technischer Umweltschutz und vertiefte sich in den Themen Wasserreinhaltung, Abfallwirtschaft und Windenergienutzung.

Publikationen