Dr. Dirk Thomas

Soziologe (M.A.)
Forschungsleiter "Mobilität & Urbanität"

Tel.: +49 (0) 30 80 30 88-28
Fax: +49 (0) 30 80 30 88-88
d.thomas(at)izt.de

Zur Person

  • Dr. Dirk Thomas ist seit Mai 2020 Forschungsleiter für Mobilität und Urbanität am IZT.
  • Vor seiner Tätigkeit am IZT arbeitete er von September 2018 bis April 2020 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Designforschung (IDF) der Hochschule für Bildende Künste (HBK) Braunschweig. Sein Arbeitsschwerpunkt war die systematische Entwicklung szenariobasierter Zukunftsprojektionen unter Anwendung sozialwissenschaftlicher und designwissenschaftlicher Forschungsansätze im Bereich der Luft- und Raumfahrt.
  • Zuvor war er von März 2014 bis August 2018 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Transportation Design (ITD) der HBK Braunschweig tätig. Im Rahmen der sozialwissenschaftlichen Begleitforschung beschäftigte er sich mit Verlagerungs- und Klimaeffekten durch die Pedelec-Nutzung im Individualverkehr sowie mit neuen Produkt- und Dienstleistungsansätzen für Elektromobilität in unterschiedlichen Lebens- und Arbeitszusammenhängen.
  • Von Oktober 2008 bis April 2020 war er außerdem als Freiberufler im Bereich der Markt- und Sozialforschung für verschiedene Hochschulen, Kommunen und Unternehmen in den Themenfeldern Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnen, Bildung sowie Energie und Umwelt tätig.
  • Von 2002 bis 2008 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Psychologie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, wo er im Februar 2009 im Schnittfeld der Stadtsoziologie und Umweltpsychologie promovierte.
  • Er studierte von 1996 bis 2002 an der TU Braunschweig im Hauptfach Soziologie und in den Nebenfächern Politikwissenschaft und Rechtswissenschaft.

Publikationen plus

  • Mozuni, M.; Thomas, D.; Wiehle, M.; Rammer, S.; Wolfgang, J. (2019): Aviation 2030-2050: A Systemic Design Approach Towards Sustainable Aviation Scenarios. In: S. Schönhals & J. Friedrichs (Hg.): Energy Transformation in Aviation – Energie­wende in der Luftfahrt - Final Report. Braunschweig: TU Braunschweig – Niedersächsisches Forschungszentrum für Luftfahrt, S. 27-40.
  • Lienhop, M.; Thomas, D.; Brandies, A.; Kämper, C.; Jöhrens, J.; Helms, H. (2015): Pedelection – Verlagerungs- und Klimaeffekte durch Pedelec-Nutzung im Indi­vidual­verkehr. Braunschweig: HBK Braunschweig: Institut für Transportation Design.
  • Matthies, E.; Thomas, D. (2012): Sustainability-related routines in the workplace – prerequisites for successful change. In: R. Defila, A. Di Giulio & R. Kaufmann-Hayoz (Hg.): The Nature of Sustainable Consumption and How to Achieve it. Re­sults from the Focal Topic "From Knowledge to Action – New Paths towards Sus­tainable Consumption". München: Oekom, S. 211-228.
  • Thomas, D.; Fuhrer, U.; Quaiser-Pohl, C. (2008): Akteure der Gentrification und ihre Ortsbindung: Eine Fragebogenstudie in einem städtischen Sanierungsgebiet in Ost­deutschland. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 60 (2), S. 340-367.

Publikationen