Auftaktveranstaltung zur Gründung von BilRess

Am 22. September 2014 gründete sich das Netzwerk "Bildung für Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz BilRess" in Berlin

ORT:
Heinrich Böll Stiftung
Schumannstraße 8
10117 Berlin

GRÜNDUNGSERKLÄRUNG:

Das Netzwerk:

  • fördert die Sensibilisierung in allen Bildungsbereichen für das Thema Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz, als einen wichtigen Bestandteil der Bildung für nachhaltige Entwicklung;
  • initiiert den Erfahrungsaustausch zwischen Akteuren der Bildungsbereiche über Erfolg versprechende Ansätze, um Bildung für Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz im Bildungssystem zu verankern;
  • entwickelt Vorschläge für die Gestaltung von Rahmenbedingungen, die Anreize geben und Hemmnisse abbauen;
  • bietet die Möglichkeit zum Austausch von Lehr- und Lernmaterialien;
  • führt Vertreter/innen der Bildungsbereiche mit Akteuren aus Politik, Unternehmen, Verbänden, Kammern, Gewerkschaften und Wissenschaften zusammen;
  • ermöglicht die aktive Teilnahme, um das Thema im eigenen Kontext etablieren zu können und gibt Impulse für die Weiterentwicklung des Deutschen Ressourceneffizienzprogramms (ProgRess II);

Initiatoren: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und das Umweltbundesamt

Schirmherrschaft: Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

________________

 

[Flyer]