Lunchtalk

Montagmittag, 12:15 Uhr, Kaminzimmer

LunchTalk mit Prof. Dr. Armin Grunwald (hinten rechts im Bild, 13.6.2013) Foto: Alexander Tittel

Den IZT-LunchTalk gibt es seit September 2012; das Format geht eine auf Initiative des damaligen Wissenschaftlichen Direktors Prof. Dr. Michael Opielka zurück. Seither versammeln sich fast jeden Montag um 12:15 Uhr die WissenschaftlerInnen im Kaminzimmer, wo schon leckere Bagels oder Brötchen warten. Parallel zum Lunch sorgt eine ForscherIn aus dem IZT oder eine ExpertIn von außerhalb für den Talk und stellt ca. 20 Minuten lang ein spannendes Forschungsthema vor. Die halböffentlichen LunchTalks beleben die interne Diskussionskultur und enden gegen 13:30 Uhr.

Interessierte Externe bitten wir, sich in der IZT-Pressestelle anzumelden (E-Mail an: b.debus@izt.de)

Zukünftige Lunchtalks

15.10.2018
Prof. Dr. Henning Breuer (UX Berlin und 
HMKW):
Values-based Innovation Management

22.10.2018
Jan-Hendrik Kamlage (KWI- Kulturwissenschaftliches Institut Essen)

19.11.2018
Angelika Wilhelm, PhD (IZT):
EU-Forschungsprogramme – Möglichkeiten und Voraussetzungen

26.11.2018
Prof. Maria Alejandra Pineda Escobar (Politecnico Grancolombiano University. Bogota, Colombia)

10.12.2018
Kerstin Fritzsche und Silke Niehoff (IASS, Potsdam):
Digitalisierung und Auswirkung auf Nachhaltigkeit

24.06.2019
Dr. Lars Brozus (SWP – Stiftung Wissensch. U. Politik):
Foresight in der außenpolitischen Beratung