Vorträge...

...von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des IZT

IZT-Direktor Prof. Dr. Stephan Rammler (3.v.l.) im Podiumsgespräch mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze (2.v.l.) und Dr. Stefan Schulte (Fraport AG) auf dem UBA-Forum "Luftverkehr der Zukunft". Berlin, 07.11.2019 © Photothek.net Fotoagentur GbR

2020

29.10.2020
Dr. Siegfried Behrendt: Vortrag zum Thema "Smart Country Braunschweiger Land: Das Projekt Wolfenbüttel 4.0 Digitalisierung und öffentliche Daseinsvorsorge" auf dem Symposium "Gut leben in einer Smart City". Ort: Ev. Akademie Frankfurt. Veranstalter: Akademie des Versicherers im Raum der Kirchen.

21.07.2020
Dr. Edgar Göll: Keynote "Future Trends in Digital Societies" auf der "Cologne Summer School on Perspectives and Visions of Digital Societies". Universität Köln.

01.07.2020
Dr. Siegfried Behrendt: Keynote "Wie sieht die Gesellschaft der Zukunft aus? Transformationen als Herausforderungen für Entscheider". Symposium zum Thema "Das Unwägbare gestalten. Zukunft als Führungsaufgabe in Kirche und Diakonie". Ort: Erfurt. Veranstalter: Akademie des Versicherers im Raum der Kirchen.
vrk-akademie.de/wp-content/uploads/2019/10/VRK-Symp_das-unwaegbare-gestalten_2020_190927_web-finale.pdf

19.05.2020
Prof. Dr. Stephan Rammler: Vortrag "Zukunft der Mobilität" und Teilnahme an Podiumsgespräch. Zeitpunkt: 9:00-14:00 Uhr. Ort: Hotel Titanic, Chausseestr. 30, 10115 Berlin. Veranstalter: Deutsches Tiefkühlinstitut e.V. Teilnahme nur auf Einladung.
https://www.tiefkuehlkost.de/tk-fuer-alle/aktuelles/veranstaltungen-2

14./15./16.05.2020
Prof. Dr. Stephan Rammler: Vortrag auf dem "Forum micromobility expo 2020". Hannover. Veranstalter: Deutsche Messe AG.

13.05.2020
Dr. Siegfried Behrendt: Keynote "Wirtschaft im Umbruch – die grüne Transformation". Anlass: IVU & VU-ARGE Managementtagung 2020. Ort: Münster. Zeitpunkt: 14:45-15:30 Uhr. Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft der Versorgungsunternehmen
https://www.vu-arge.de/termine_242.html

22.04.2020
Michaela Evers-Wölk: Vortrag "Befunde und Möglichkeiten der Technikfolgenabschätzung im Bereich Gesundheit und eHealth". Ort: Deutscher Bundestag.

31.03.2020
Prof. Dr. Stephan Rammler: Podiumsgast zum Thema "Mobilität, gesellschaftliche Teilhabe und Lebensqualität" (AT). Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Was hält unsere Gesellschaft zusammen?". Zeitpunkt: 19:00 Uhr. Ort: Kalkscheune, Berlin. Veranstalter: ZEIT-Stiftung und Veranstaltungsforum der Holtzbrinck Publishing Group.

23.03.2020
Ingo Kollosche: Impulsreferat "Mobilitätsdienstleistungen gestalten: Beschäftigung, Verteilungseffekte, Zugangschancen sichern" auf dem Berliner Zukunftsgespräch zum gleichen Thema. Zeitpunkt: 18:00-20:30 Uhr. Ort: Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin. Veranstalter: IZT und Friedrich-Ebert-Stiftung.

23.03.2020
Prof. Dr. Stephan Rammler: Teilnahme an der Podiumsdiskussion zum Thema "Mobilitätsdienstleistungen gestalten: Beschäftigung, Verteilungseffekte, Zugangschancen sichern" auf dem Berliner Zukunftsgespräch zum gleichen Thema. Zeitpunkt: 18:00-20:30 Uhr. Ort: Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin. Veranstalter: IZT und Friedrich-Ebert-Stiftung.

17.03.2020
Prof. Dr. Stephan Rammler: Teilnahme an der Diskussionsrunde "Ressourcenleichte IKT und Ressourcenbildung" auf der 12. BilRess-NetzwerkKonferenz. Berlin.
https://www.bilress.de/files/downloads/bilress-veranstaltungen/BilRess_NWK_12_Programm.pdf

17.03.2020
Sabine Flores: Moderation der 12. BilRess-NetzwerkKonferenz. Berlin
https://www.bilress.de/files/downloads/bilress-veranstaltungen/BilRess_NWK_12_Programm.pdf

17.03.2020
Prof. Dr. Holger Rohn und Dr. Michael Scharp: Begrüßungs- und Abschluss-Statements auf der 12. BilRess-NetzwerkKonferenz. Berlin.
https://www.bilress.de/files/downloads/bilress-veranstaltungen/BilRess_NWK_12_Programm.pdf

04.03.2020/05.03.2020
Prof. Dr. Stephan Rammler: Impulsvortrag "Zukunft der Mobilität" auf dem Jahresempfang der IHK zu Kiel und Teilnahme an Podiumsgespräch. Ort: Kiel - Ostseekai.

26.02.2020
Ingo Kollosche: Referent auf der Veranstaltung "Faster, harder, E-Scooter?" in der Reihe "Digitaler Salon".  Ort: HIIG, Französische Straße 9, 10117 Berlin. Zeitpunkt: 18:30-21:00 Uhr. Veranstalter: Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft.
https://www.hiig.de/events/digitaler-salon-faster-harder-e-scooter/

20.02.2020
Ingo Kollosche: "Gegenwärtige Zukünfte der Mobilität", Keynote #2 und Diskussion mit dem Publikum auf dem "Intelligente Mobilität Symposium". Ort: Hannover, Leibnizhaus – Holzmarkt 5. Zeitpunkt: 12:30 Uhr-18:30 Uhr. Veranstalter: Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover.
http://sim2020.l3s.uni-hannover.de/index.php/programm/

13.02.2020
Prof. Dr. Stephan Rammler: Vortrag in der Veranstaltungsreihe "Brot & Butter mit ..." Zeitpunkt: 19:00 Uhr. Ort: Galerie erstererster, Berlin-Prenzlauer Berg. Veranstalter: VDID Verband Deutscher Industrie Designer e.V., Regionalgruppe.

12.02.2020
Dr. Siegfried Behrendt: Teilnahme an der Podiumsdiskussion auf dem "Zukunftsforum Ecornet" mit dem Titel "KI² - neue Intelligenz für die Nachhaltigkeitstransformation?". Ort: ProjektZentrum Berlin, Neue Promenade 6, 10178 Berlin. Zeitpunkt: 18:30 Uhr. Veranstalter: Ecornet.
www.ecornet.eu/zukunftsforum/kuenstliche-intelligenz.html

31.01.2020
Michaela Evers-Wölk: Vortrag "Die Qualität des langen Lebens" (gemeinsam mit Florian Wieczorek). Anlass: Abschlusssymposium des Projekts NoWa: "Gesundheit und Gerechtigkeit weiter denken: Normenwandel im Gesundheitswesen der alternden Gesellschaft". Zeitpunkt: 10:45 Uhr. Ort: FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstraße 29–33, 50667 Köln. Veranstalter: ceres/Universität Köln
www.ceres.uni-koeln.de/veranstaltungen/tagungen/nowa-abschlusssymposium/

31.01.2020
Katja Pein: Vortrag "Gesellschaftliche Anerkennung für pflegende Zugehörige" (gemeinsam mit Peter Bröckerhoff). Anlass: Abschlusssymposium des Projekts NoWa: "Gesundheit und Gerechtigkeit weiter denken: Normenwandel im Gesundheitswesen der alternden Gesellschaft". Zeitpunkt: 13:45 Uhr. Ort: FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstraße 29–33, 50667 Köln. Veranstalter: ceres/Universität Köln.
www.ceres.uni-koeln.de/veranstaltungen/tagungen/nowa-abschlusssymposium/

31.01.2020
Matthias Sonk: Vortrag "Kultursensitive Chancengerechtigkeit im Gesundheitswesen" (gemeinsam mit Peter Bröckerhoff). Anlass: Abschlusssymposium des Projekts NoWa: "Gesundheit und Gerechtigkeit weiter denken: Normenwandel im Gesundheitswesen der alternden Gesellschaft". Zeitpunkt: 15:00 Uhr. Ort: FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstraße 29–33, 50667 Köln. Veranstalter: ceres/Universität Köln
www.ceres.uni-koeln.de/veranstaltungen/tagungen/nowa-abschlusssymposium/

27.01.2020
Jakob  Kluge und Jakob Zwiers: Vorstellung der Projektergebnisse "Technikfolgenabschätzung: Open Library in den öffentlichen Bibliotheken Berlins" auf einer Sitzung der ständigen Verbundkonferenz der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB). [Interne Veranstaltung der Berliner Verwaltung]

24.01.2020
Ingo Kollosche: Podiumsgast auf der Veranstaltung "Zukunft Stadt – Wie bewegen wir uns morgen?". Ort: Hannover, Pavillon am Raschplatz (barrierefrei). Zeitpunkt: 18:00-21:00 Uhr. Veranstalter: Bürgerbüro Stadtentwicklung (bbs).
https://bbs-hannover.de/veranstaltungen/save-the-date-zukunft-stadt-wie-bewegen-wir-uns-morgen/

23.01.2020
Dr. Edgar Göll: Vortrag "Understanding the Future: How to Read the Current Global Trends" auf der internationalen Konferenz: "Who explains us today's world? UNESCO and OECD provide answers". Zeitpunkt: 15:30 Uhr. Ort und Veranstalter: EURAC Research Center for Advanced Studies, Bozen.
kultur.bz.it/en/event/who-explains-today-s-world-unesco-and-oecd-provide-answers-e31371

23.01.2020
Ingo Kollosche: Podiumsgast zum Thema: "Auto adé? Wie flexibel kann der ÖPNV werden?" Zeitpunkt: 19:00-20:30 Uhr. Ort: Berlin, Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund. In den Ministergärten 10, 10117 Berlin. Diskussionsreihe: Max-Planck-Forum Berlin. Veranstalter: Max-Planck-Gesellschaft.
https://www.mpg.de/14158137/max-planck-forum-oepnv

10.01.2020
Ingo Kollosche: Vortrag zum Thema: "Neue ökologische Ordnungen und Geistesgegenwärtigkeit -
Die Rolle der Kommunen in der Mobilitätswende". Anlass: 56. Kommunalpolitische Arbeitstagung des Landkreises Hildesheim. Ort: Hohegeiß. Veranstalter: Landkreis Hildesheim.

07.01.2020
Dr. Michael Scharp: Lehrerfortbildung am Da Vinci-Campus Nauen - Welche Arbeit - Welches Leben - Welche Zukunft?
www.bilress.de/termin/lehrerfortbildung-am-da-vinci-campus-nauen-welche-arbeit-welches-leben-welche-zukunft-203.html

2019

18.12.2019
Dr. Edgar Göll: Vortrag "Transformation by desaster or by design" und Moderation des Berliner Zukunftsgesprächs "Zukunft Schule. Kontext und Perspektiven für das Drei-Linden-Gymnasium". Zeitpunkt: 14:00-16:30. Ort: IZT. Veranstalter: Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung und Drei-Linden-Gymnasium, Berlin.

17.12.2019
Malte Schmidthals: Vortrag zur Nachhaltigkeitstrias, zu den UNESCO-Nachhaltigkeitszielen und zu ihrem Bezug zu Naturwissenschaften und Technik. Zudem Diskussion mit 100 SchülerInnen der Oberstufe auf dem Tag der Naturwissenschaften. Ort: Max-Bill-Schule, OSZ Planen Bauen Gestalten in Berlin.

10.12.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: Teilnahme als Podiumsgast am Berliner Zukunftsgespräch "Berliner Wissenschaft – Fit for Future". Zeitpunkt: 18:00-20:00 Uhr. Ort: Stiftung Mercator, Neue Promenade 6, 10785 Berlin. Veranstalter: IZT.
https://www.izt.de/institut/veranstaltungen/zukunftsgespraeche/zukunftsgespraeche-2019/

10.12.2019
Dr. Edgar Göll: Moderation des Berliner Zukunftsgesprächs "Berliner Wissenschaft – Fit for Future?!" Podium: Scientists for Future, Zivilgesellschaftliche Plattform Forschungswende, Extinction Rebellion, Fridays for Future Berlin, Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung. Zeitpunkt: 18:00-20:00 Uhr. Ort: Stiftung Mercator, Neue Promenade 6, 10785 Berlin. Veranstalter: IZT.
www.izt.de/institut/veranstaltungen/zukunftsgespraeche/zukunftsgespraeche-2019/

09.12.2019
Britta Oertel: Impulsvortrag zum Thema "KI und Arbeit: Der Mensch im Fokus?" auf der "Brandenburger KI-Konferenz 'Künstliche Intelligenz ist jetzt'". Zeitpunkt: 13:15 Uhr. Ort: Potsdam, Staatskanzlei Brandenburg, Heinrich-Mann-Allee 107. Veranstalter: Staatskanzlei Brandenburg.
digitalesbb.de/2019/11/06/brandenburger-ki-konferenz-ki-ist-jetzt/

05.12.2019
Ingo Kollosche: Vortrag "Nachhaltige Arbeit und ihre Gütekriterien - Nachhaltige Arbeit im Kontext der Agenda 2030/Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie" im "Fachforum Zukunft der Arbeit" auf der "Jahreskonferenz 2019 der Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030". Ort: Berlin – Umweltforum, Pufendorfstraße 11, und Neue Mälzerei, Friedenstraße 91, 10249 Berlin.
https://www.wpn2030.de/fachforum-zukunft-der-arbeit/

04.12.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: Vortrag auf dem Mobicampus Congress 2019. Ort: Autostadt in Wolfsburg. Veranstalter: Autostadt Wolfsburg in Kooperation mit dem Magazin "Auto, Motor, Sport".
presse.autostadt.de

30.11.2019
Britta Oertel: Vortrag "Was wir morgen essen" während der "12-Stunden-Vorlesung". Zeitpunkt: 17:00 Uhr. Ort: Hochschule Neubrandenburg, Brodaer Straße 2, 17033 Neubrandenburg. Veranstalter: Studentische Initiative an der Hochschule Neubrandenburg.
https://www.hs-nb.de/hochschule/aktuelles/nachrichten/detail/n/12-stunden-vorlesung-wissen-vernetzen-studierendenkult-53733/

27.11.2019
Malte Schmidthals: Barcamp zum Thema "Nachhaltigkeit in der Berufsorienierung" auf der zweiten Jahreskonferenz des "Netzwerks Grüne Arbeitswelt" am 27.11. in Berlin
www.gruene-arbeitswelt.de/images/Blog/NetzwerkGr%C3%BCneArbeitswelt_ProgrammJahreskonferenz2019.pdf

21.11.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: Im Dialog mit Dr. Sigrid Evelyn Nikutta (Vorstandsvorsitzende der BVG) auf der Jahreskonferenz des Nationalen Kompetenznetzwerks für nachhaltige urbane Mobilität (NaKoMo): "Mobil. Digital. Nachhaltig. Urbane und ländliche Räume von morgen." Zeitpunkt: 9:10-10:00 Uhr. Ort: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), 10115 Berlin.
www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Anlage/nakomo-jahreskonferenz-2019-programm.pdf

19.11.19
Sabine Flores: Moderation der Session "Platforms & Data for an Integrated and Sustainable Urban Mobility" im Rahmen des "Solution Talk" auf dem "Smart City Expo World Congress". Barcelona, Gran Via Venue.
www.smartcityexpo.com/en/congress/congress-overview

19.11.2019
Britta Oertel: Vortrag im interaktiven Workshop "Werkzeuge in der Smart City Werkstatt". Kongress: "Smart City Werkstatt 2019 - loT-Lösungen für Versorger & Kommunen". Zeitpunkt: 14:00-18:15 Uhr. Ort: Köln Mediapart.
smart-city-werkstatt.de/wp/index.php/programm/

19.11.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: Kurzvortrag auf der Pressekonferenz des Berliner Bauunternehmens "Groth Gruppe" zur Planung der Quartiersentwicklung für das neue Stadtviertel "Neulichterfelde". Veranstalter: Groth Gruppe.
www.grothgruppe.de/media_archiv//bilder_ggwebsite/presse/132/Pressemitteilung.pdf

18.11.2019
Ingo Kollosche: Vortrag zur "Zukunft der Mobilität" auf der Konferenz "(R)Uhrzeit Zukunft: Progressive Strategien für die Wirtschaftsmetropole von morgen". Zeitpunkt: 10:30-17:00 Uhr. Ort: Bochum, Jahrhunderthaus, Alleestraße 80. Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung - Landesbüro NRW.
Videoaufzeichnung der Veranstaltung: https://www.fes.de/landesbuero-nrw/artikelseite-landesbuero-nrw/genossenschaften-in-der-plattformoekonomie-fuer-mehr-solidaritaet-im-digitalen-kapitalismus-1

11.11.2019
Ingo Kollosche: Vortrag zum Thema "Mobilität der Zukunft in den Kommunen – automatisiertes Fahren und Mobility as a Service" auf der Veranstaltung "Mobilität der Zukunft?". Ort: Hildesheim, Kreishaus - Großer Sitzungsaal. Zeitpunkt: 17:30-19:30 Uhr. Veranstalter: Klimaschutzagentur Hildesheim.
klimaschutzagentur-hildesheim.de/mobilitaet-der-zukunft/

08.11.2019
Malte Schmidthals und Stefan Kunterding: Durchführung von drei Workshops im Worldcafé-Format zum Thema "Nachhaltigkeit durch Ressourcenschonung" am Tag der Wissenschaften im Weinberg-Gymnasium, Kleinmachnow.

07.11.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: Auf dem UBA-Forum "Luftverkehr der Zukunft" im Gespräch mit der Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Dr. Stefan Schulte (Fraport AG) zum Thema "Chancen nutzen, Hürden überwinden: Auf dem Weg zum umwelt- und klimaschonenden Luftverkehr". Zeitpunkt: 9:15 Uhr. Ort: Umweltforum / Neue Mälzerei Berlin. Veranstalter: Umweltbundesamt.
www.umweltbundesamt.de/uba-forum-mobil-nachhaltig

06.11.2019
Ingo Kollosche: Vorstellung des vom IZT erarbeiteten Policy Papers "Mobilität für alle. Mobilitätsgerechtigkeit und regionale Transformation in Zeiten des Klimawandels!". Anschließend Teilnahme an Podiumsdiskussion. Titel der Veranstaltung: "Eine Frage der Gerechtigkeit: Mobilität für alle nachhaltig, sozial gerecht und demokratisch gestalten!"Zeitpunkt: 18:30 Uhr: Ort: Philharmonie Essen. Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro NRW.
https://www.fes.de/landesbuero-nrw/artikelseite-landesbuero-nrw/eine-frage-der-gerechtigkeit-mobilitaet-fuer-alle-nachhaltig-sozial-gerecht-und-demokratisch-gestalten

05.11.2019
Dr. Edgar Göll: Ringvorlesung "Nachhaltigkeit als prioritäre Herausforderung für zukunftsfähige Gesellschaftspolitik". Ort und Veranstalter: Freie Universität Berlin – Institut Futur, Studiengang Zukunftsforschung.

04.11.2019
Dr. Michael Scharp und Malte Schmidthals: Vortrag "Kommunale Eingriffsmöglichkeiten und SDG-Bezug für R&R" in der Veranstaltungsreihe "BilRess-vor-Ort". Zeitpunkt: 15:00-19:00 Uhr. Ort: Otterndorf, Seelandhallen Achtern Diek.
https://www.bilress.de/files/downloads/bilress-veranstaltungen/BilRess_VO_01_Dokumentation.pdf

25.10.2019
Jaya Bowry und Prof. Holger Rohn: Vorstellung der Arbeit des Netzwerks BilRess auf dem Nachhaltigkeitsforum Hessen. Gießen.
hessen-nachhaltig.de/files/NHS/downloads/NH-Forum/2019/Programm%20NH-Forum%20(barrierefrei).pdf

24.10.2019
Malte Schmidthals: Vorstellung der Bildungsangebote von BilRess auf der Mitgliedervollversammlung von Berlin 21 e.V. - Netzwerk der Berliner Nachhaltigkeitsinitiative.

21.10.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: Teilnahme am neuen Diskussions-Format "DVF-Quergedacht" zum Thema: "Dialog Klimaschutz und Mobilität - wie finden wir den gesellschaftlichen Konsens?" gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der BP Europa SE Wolfgang Langhoff, moderiert von Marc Brost (DIE ZEIT).
Zeitpunkt: ab 18:30 Uhr. Ort: Nur auf Einladung des DVF. Veranstalter: Deutsches Verkehrsforum (DVF)
www.verkehrsforum.de/de/service/termine/2019-10-21-quergedacht-klimaschutz-und-mobilitaet-wie-finden-wir-den-gesellschaftlichen-konsens

15.10.2019
Malte Schmidthals: Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse des Projektes "Klima- und energieeffiziente Küche in Schulen (KEEKS)" auf dem ExpertInnengespräch "Auf dem Weg zur nachhaltigen und klimagerechten Schulverpflegung – Welche Schritte sind erforderlich?" der DGE-Vernetzungsstelle Schulverpflegung Mecklenburg-Vorpommern. Ort: Rostock.
https://www.dgevesch-mv.de/

28.09.2019
Michaela Evers-Wölk und Prof. Dr. Stephan Rammler nehmen als IZT-ZukunftsforscherInnen an der Veranstaltung "Machbar! Zukunft Erzählen" teil und diskutieren mit TeilnehmerInnen darüber, wie Geschichten von gestern und heute die Zukunft prägen. Zeitpunkt: 18:00-20:00 Uhr. Ort: Futurium, Alexanderufer 2, 10117 Berlin. Veranstalter: Futurium und IZT.
futurium.de/de/veranstaltung/machbar/machbar-zukunft-erzaehlen

26.09.2019
Jakob Zwiers: Vortrag "Circular Society als eine soziale Ökotopie" gemeinsam mit Florian Hofmann (Fraunhofer IZM) auf der DGS-Regionalkonferenz "Great Transformation: Die Zukunft moderner Gesellschaften". DGS-Sektion Umweltsoziologie "Von Wegen und Visionen - große und kleine Erzählungen einer ökologischen Zukunft". Zeitpunkt: 15:00-17:30 Uhr. Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Soziologie e. V. (DGS)
https://www.great-transformation.uni-jena.de/Programm/Donnerstag/DGS_Sektionen-p-560.html

20.9.2019
Dr. Michael Scharp: Vortrag: Künstliche Intelligenz - Was ist das das und wie kann sie uns helfen? Ort: DaVinci-Gymnasium Nauen.
www.wave-ki.de/termine/

19.9.2019
Dr. Michael Scharp: WAVE auf Reisen - Präsentation der Lernstationen künstlicher Intelligenz. Ort: DaVinci-Gymnasium Nauen
www.ldvc.de/ausstellung-kuenstliche-intelligenz/

19.09.2019
Michaela Evers-Wölk: "Beitrag aus der Zukunftsforschung: Bürger-Partizipation in Berlin als Chance für gute (Pflege-)Politik". Keynote zum Auftakt des Dialogs "Pflege 2030". Ort: Auditorium Friedrichstraße. Zeitpunkt: 15:30-19:00 Uhr. Veranstalter: Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege, Gleichstellung, Berlin.
https://www.paritaet-berlin.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/2019/August/2019_08_26_Pflegedialog-2030.pdf

11.09.2019
Dr. Siegfried Behrendt: "Zukünftige Märkte der Abfallwirtschaft - Einfluss der Globalisierung und Digitalisierung", Impulsvortrag und Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltung "Nachhaltige Abfallwirtschaft, Potenziale erkennen und Geschäftsmodelle neu denken". Ort: DBU Zentrum für Umweltkommunikation, An der Bornau 2, 49090 Osnabrück. Zeitpunkt: 10:00-16:30 Uhr.
kommunalwirtschaft.eu/images/kwevents/eventflyer/20190911_DBU_Konferenz_Nachhaltige_Abfallwirtschaft.pdf

09.09.2019
Ingo Kollosche: "Zukünfte der Mobilität und ihre Herausforderungen für Politik und Kommunen". Vortrag auf dem Fachtag "Fahrt Aufnehmen" - Für ein richtungsweisendes Mobilitätskonzept für Sachsen-Anhalt. Ort: Landtag, Domplatz 6-9, Magdeburg. Zeitpunkt: ab 15:30 Uhr. Veranstalter: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt.
gruene-fraktion-lsa.de/aktuelles/2019/fahrt-aufnehmen-fuer-ein-mobilitaetskonzept-fuer-sachsen-anhalt/ 

03.09.2019
Britta Oertel: Vortrag "Evaluierung der Botschaften und Texte des BfS aus dem Bereich Stromnetzausbau". Veranstaltung: Runder Tisch Elektromagnetische Felder des Bundesamtes für Strahlenschutz. Ort: Frankfurt/Main, Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE) Zeitpunkt: 11:00-16:30. Veranstalter: Bundesamt für Strahlenschutz.
ttps://www.naturschutz-energiewende.de/aktuelles/termine-veranstaltungen/runder-tisch-elektromagnetische-felder/

30.08.2019
Jakob Kluge, Jakob Zwiers: Vorstellung und Diskussion der Projektergebnisse "Technikfolgenabschätzung: Open Library in den öffentlichen Bibliotheken Berlins" auf einem Sitzungstreffen der ständigen Konferenz der Berliner Bibliotheksleiterinnen und -leiter.

28.08.2019
Dr. Edgar Göll: Keynote "Zukunft macht Schule" zum Auftakt der Tagung des Zentrums für LehrerInnenbildung (ZfL) "Zukunft Schule". Ort: Universität Köln. Zeitpunkt: 16:30 
https://www.future19.de/zukunft-schule-programm/

23.08.2019
Dr. Siegfried Behrendt: "Agrarsysteme der Zukunft: Trends und Herausforderungen". Vortrag gehalten vor einer chinesischen Delegation des Guangdong AIB Polytechnic College. Veranstalter: Federal Association for Economic, Development and Foreign Trade, Berlin

21.08.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: "Die Zukunft der Mobilität - wohin geht die Reise und vor allem wie?" Vortrag auf dem Brandenburgischen Tourismustag 2019. Zeitpunkt: 10:30-11:15. Ort: Kulturkirche Neuruppin.
https://www.tourismusnetzwerk-brandenburg.de/tourismustag-und-tourismusbarometer/

19.08.2019
Dr. Edgar Göll: Response and reflections about "Science, Climate Denial and the Post-Truth World: How Should Scientists and Policy Makers Respond?" (Stephan Lewandowsky, University of Bristol), International Workshop "Climate Change and the Politics of Disinformation: Implications for Democratic Governance." Veranstalter: IASS – Institute for Advanced Sustainability Studies, Potsdam.
https://www.iass-potsdam.de/en/events/climate-change-and-politics-disinformation-implications-democratic-governance

23.07.2019
Dr. Sarah Hackfort: Keynote auf der Veranstaltung "Denkraum 2019 - 'Good Life and Sustainable Cities 2030'". Veranstalter: BMW Foundation. Ort: Praterinsel, 80538 München.
twitter.com/bmwfoundation/status/1152892439558008832

15.07.2019
Ingo Kollosche: Podiumsgast auf der Veranstaltung "City to Go – digital macht stadt". Veranstalter: Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG). Zeitpunkt: 19:00-20:30. Ort: HIIG, Französische Straße 9, 10117 Berlin.
hybridspacelab.net/project/city-to-go/
www.hiig.de/events/city-to-go/

14.07.2019
Ingo Kollosche: Referent auf der Sommerakademie 2019 der Friedrich-Ebert-Stiftung Baden-Württemberg. Veranstaltungstitel: Verkehrswende!? Die Zukunft der Mobilität in den Kommunen gestalten. Zeitpunkt: 10:00-12:00. Ort: KVJS Tagungszentrum Gültstein.
www.fes.de/oas/portal/pls/portal/filefunctions.download/PLAKON/VERANSTALTUNG/231130/F2142073627/FES_Programm_Sommerakademie_Herrenberg_12-07-2019.pdf

01.07.2019
Jakob Zwiers: Moderation der Veranstaltung "Freiraum Stuttgart – Entwürfe für eine zukunftsfähige Stadt" im Format "World Café". Ort: Schauspiel Stuttgart. Foyer Kammertheater.
https://www.schauspiel-stuttgart.de/spielplan/a-z/freiraum-stuttgart/

20.06.2019
Christine Henseling (IZT): "Soziale, ökologische und ökonomische Effekte und Potenziale gemeinschaftlicher Wohnformen". Vortrag auf der Fachtagung "Reale Utopien. Gemeinschaftliche Wohnformen als Trittsteine der Stadtentwicklung", Ort: Begegnungszentrum oskar, Potsdam
https://www.gemeinschaftliches-wohnen.de/wp-content/uploads/2019/05/Abschlusskonferenz_Gemeinschaft_Wohnen_Potsdam_200619.pdf

19.06.2019
Dr. Edgar Göll: "UNESCO Chairs: A Perspective from Futures Studies Landscape in Germany and from IZT". Vortrag auf dem "First International Symposium of UNESCO Chairs in Anticipatory Systems, Futures Studies and Futures Literacy" an der University of Trento. Triest, Italien.
https://webmagazine.unitn.it/evento/sociologia/57877/first-international-symposium-of-unesco-chairs-in-anticipatory-systems

13.06.2019
Malte Schmidthals: "Die Klimaauswirkungen von Ernährung in deutschen Schulen - die KEEKS-Projekterfahrung", Vortrag auf der Konferenz "KLIMAWANDEL AUS DER KÜCHE - KLIMAFREUNDLICHE SCHULKÜCHEN" im Rahmen von "Krakow - European Capital of Catering Culture 2019", Ort: Krakau.

05.06.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: Keynote zum Auftakt der Veranstaltung "MoinMobility. Intelligente Mobilität für Hamburger Arbeitgeber und Quartiere". Ort: Oberhafenquartier Hamburg / erste liebe studios. Zeitpunkt: 15:00-16:00 Uhr. Veranstalter: Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) und 25ways.
moinmobility.de/wp-content/uploads/2019/04/MoinMobility_Einladung.pdf

04.06.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: Podiumsteilnehmer im Forum 1 "Digitalisierung - wie denken wir das Neue?" auf der RNE-Jahrestagung 2019. Ort: BCC Berlin Congress Center, Kuppelsaal. Zeitpunkt: 15:00-16:30 Uhr, Veranstalter: Rat für Nachhaltige Entwicklung.
Video-Mitschnitt von Forum 1:
https://www.nachhaltigkeitsrat.de/wp-content/uploads/2019/jahreskonferenz/RNE_Jahreskonferenz_2019_Forum_1_Digitalisierung.mp4

Programm der Jahrestagung:
https://www.nachhaltigkeitsrat.de/wp-content/uploads/2019/03/RNE_Jahreskonferenz_2019_Programm.pdf


31.05.2019
Michaela Evers-Wölk: "Arbeit 4.0 Digitalisierung in der Arbeitswelt – Chancen und Risiken aus Sicht der Zukunftsforschung". Keynote mit Diskussion auf der 34. Fortbildungstagung und Vollversammlung des Verbandes Deutscher Bahnärzte.

29.05.2019
Dr. Edgar Göll, Katrin Ludwig und Stephan Kunterding (alle drei IZT) moderieren einen Workshop in Anlehnung an das Konzept der Zukunftswerkstätten. Titel: "Was wäre: wenn Berlin in 2030 zukunftsfähig wäre? Fachforum "Umweltgerechtigkeit & Nachhaltigkeit". Ort: Forum Factory, Besselstraße 13-14, 10969 Berlin. Zeitpunkt des IZT-Workshops: 10:00-12:30 Uhr. Zeitrahmen der Gesamtveranstaltung: 10:00-20:00 Uhr. Veranstalter: Berlin 21 in  Kooperation mit RENN.mitte.
berlin21.net/termin/berlin-21-fachforum-umweltgerechtigkeit-nachhaltigkeit

28.05.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: Vortrag "Verabschiedung von der Automobilität wie wir sie kennen: Ein Plädoyer für einen geistigen und emotionalen Perspektivenwechsel". Fahrschulforum 2019. Ort: Precise Resort Schwielowsee.14542 Werder/Havel. Zeitpunkt: 14:00-14:45 Uhr.
www.moving-roadsafety.com/veranstaltungen/fahrschulforum/

24.05.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: Vortrag "'Transformation by Design or by Disaster'"?! Mobilität und Mobilitätspolitik im 21. Jahrhundert" auf dem 7. Energiekongress. Ort: CH-9000 St. Gallen, Olma-Messen St.Gallen, Halle 9, Sonnenstrasse 39. Zeitpunkt: 9:40-10:30.
https://energiekongress.ch/referenten/prof-dr-stephan-rammler/ 

09.05.2019
Michaela Evers-Wölk, Matthias Sonk: "Human Machine Interfaces 2030 - Ergebnisse eines Real-Time-Delphis unter wissenschaftlichen und wirtschaftlichen HMI-Expertinnen und Experten", Vortrag beim Vorstand der Fachgemeinschaft Eingabesysteme. Ort: Frankfurt am Main.

8.05.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: "Beschäftigung in der Verkehrswirtschaft - Wertschöpfung und Arbeitsplätze in der Autoindustrie und bei Verkehrsdienstleistern". Input zum gleichnamigen Panel auf dem zweitägigen Fachkongress "Mobilitätswende". Ort: Hiroshimastr. 17, 10785 Berlin. Zeitpunkt: 13:30 Uhr. Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung.
https://www.fes.de/mobility/

07.05.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: Redner auf der re:publica 19 in der Session "Mobil mobil? Die Mobilität der Zukunft ist mehr als ein digitales Roadmovie!". Weitere TeilnehmerInnen dieser Session: Sigrid Evelyn Nikutta (BVG), Dirk Meyer (BMU) und Hanna Gersmann (die-korrespondenten.de). Ort: Deutsches Technikmuseum, Lokschuppen Stage (Museumspark), 10963 Berlin. Zeitpunkt: 13:45-14:45 Uhr.
19.re-publica.com/de/session/mobil-mobil-mobilitat-zukunft-mehr-digitales-roadmovie

02.05.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler im Gespräch mit Dr. Stefan Wolf (Unternehmensstrategie VW Nutzfahrzeuge) zum Thema: "Wie verändert Mikromobilität die Verkehrswelt?". Forum der Messe "Micromobility Expo". Ort: Messegelände, 30521 Hannover. Zeitpunkt: 11:00-11:45 Uhr. Veranstalter: Deutsche Messe AG.
https://www.micromobilityexpo.de/de/forum/

16.04.2019
Volker Handke:"Recycling im Zeitalter der Digitalisierung - Spezifische Recyclingziele für Metalle und Kunststoffe aus Elektrokleingeräten im ElektroG: Regulatorische Ansätze", Vortrag im Rahmen eines Fachgesprächs zur Vorstellung der gleichnamigen Studie im Auftrag des Naturschutzbund Deutschland. Ort: NABU-Bundesgeschäftsstelle, Charitéstraße 3, 10117 Berlin, 13:00-17:00 Uhr.

11.04.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: Vortrag vor dem Managerkreis der Friedrich Ebert Stiftung (FES). Titel der internen Veranstaltung: "Die Hauptstadt in Bewegung - Mobilitätspolitik für Berlin". Weiterer Vortragsgast: Dr. Sigrid Nikutta, Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG).
www.managerkreis.de/wir-vor-ort/berlin-brandenburg/

03.04.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: Teilnahme an der Podiumsdiskussion "Die Zukunft des Stiftens". Veranstalter: Deutsches Stiftungszentrum + Bundesverband Deutscher Stiftungen. Zeitpunkt:17:00-17:30. Ort: Haus Deutscher Stiftungen, Mauerstraße 93, 10117 Berlin.
https://www.deutsches-stiftungszentrum.de/veranstaltungen/2019_04_03_zukunft_des_stiftens

30.03.2019
Malte Schmidthals: Vorstellung der Projektergebnisse von Klima- und Energieeffiziente Küche in Schulen (KEEKS) auf dem Seminar "Gutes Essen macht Schule" der Hamburger Agrar-Koordination, Ort: Hamburg.

20.03.2019
Christine Henseling (IZT), Dr. Siegfried Behrendt (IZT): „Projekt Gemeinschaftlich Wohnen - Ergebnisse der Bevölkerungsbefragung in Potsdam“, Vortrag auf der Sitzung des Arbeitskreises StadtSpuren der Potsdamer Wohnungswirtschaft, Ort: Potsdam

19.03.2019
Malte Schmidthals: Teilnahme an einem moderierten Gespräch "Klimabühne" als Vertreter des Leuchtturmprojektes "KEEKS" im Rahmen des Vernetzungstreffens für innovative Klimaschutzprojekte (NKI), Ort: Kalkscheune, Johannisstraße 2, 10117 Berlin (Mitte), Zeitpunkt: 10:30-11:05 Uhr, Veranstalter: Bundesumweltministerium.

15.03.2019
Dr. Siegfried Behrendt: "Zukunft der Mobilität", Vortrag im Rahmen des "Einstein-Tags" am Einstein-Gymnasium Angermünde.

15.03.2019
Christine Henseling (IZT): „Anforderungen an ein Reparaturnetzwerk Berlin. Die Perspektive von VerbraucherInnen und Betrieben“, Vortrag auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM), Ort: Messegelände München

13.03.2019
Jakob Zwiers: Laudatio auf eines der acht innovativen Projekte zur Kreislauf-Gesellschaft, die mit dem Hans Sauer Preis 2019 ausgezeichnet wurden. Das Motto der Ausschreibung lautete: "In Kreisläufen denken". Ort: Pinakothek der Moderne.

02.03.2019
Dr. Edgar Göll: "Herausforderungen der Zukunft - Erkenntnisse und Impulse aus der Forschung" bei "Deine Wohnung - Deine Straße - Dein Viertel". Kommunalpolitischer Kongress der SPD Treptow-Köpenick, Ort: Berlin.

28.02.2019
Dr. Edgar Göll: "Future(s) Insights: Facing Uncertainties with Futures Research", Vortrag und Diskussion bei den Science-Policy-Dialogues des Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. (IASS), Ort: Potsdam.

27.02.2019
Volker Handke: "Digitalisierung und Nachhaltigkeit - Wie kann der digitale Wandel auch nachhaltig gestaltet werden?", Vortrag mit anschließender Diskussion in der KlimaWerkstatt Spandau, Ort: Mönchstraße 8, 13597 Berlin, 17:45 - 20:00 Uhr.
https://klimawerkstatt-spandau.de/ressourcen/termine-ressourcen/791-digitalisierung-und-nachhaltigkeit-2019-02-27

27.02.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: "Alles ändert sich?! Mobilität und Mobilitätspolitik im 21. Jahrhundert", Vortrag auf dem Berliner Mittelstandskongress 2019, 15:30-16:05 Uhr
berliner-mittelstandskongress.de/assets/Programm_BMK_2019.pdf

23.02.2019
Prof. Dr. Stephan Rammler: "Volk ohne Wagen?! Urbane Mobilität und Mobilitätspolitik im 21. Jahrhundert", Keynote auf der Veranstaltung der Grünen-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg: "Mobilität für Menschen - Emissionsfrei von heute nach morgen", Hospitalhof Stuttgart, 11:00-15:00 Uhr.
https://termine.gruene-landtag-bw.de/event.php?vnr=87-10a

08.02.2019
Dr. Edgar Göll: Moderation "Gute Analyse - und dann? Vom Umgang mit den Ergebnissen der Zukunftsforschung." Mit Ortwin Renn, Andrea Schneider, Olaf Theiler. Veranstalter: Planungsamt der Bundeswehr Berlin - Referat Zukunftsanalyse, Netzwerk Zukunftsforschung e.V., Ort: Berlin.

06.02.2019
Michaela Evers-Wölk: "Normen im demografischen Wandel. Gesundheit und Krankheit, Solidarität und Gerechtigkeit". Vortrag zu den Ergebnissen einer Online-Befragung von gesellschaftlichen Stakeholdern und Dialog mit Praxispartnern der Diakonie, Caritas und BAGSO. Köln.

05.02.2019
Dr. Edgar Göll: "Forschungstrend Trendforschung – Ist Nachhaltigkeit ein Megatrend?", einleitender Vortrag auf der gleichnamigen Tagung, Gartensaal des Kulturwissenschaftlichen Instituts, Essen.
KWI Veranstaltungskalender

24.01.2019
Dr. Monika Zulawski: "Insekten, Lupinen, Myzel und Algen - alternative Eiweißquellen mit Zukunft?", Vortrag zum Seminar für Bundesfreiwillige (ÖBFD) der Stiftung Naturschutz Berlin. Ort: Stiftung Naturschutz Berlin, Potsdamer Straße 68, 10785 Berlin.

21.-24.01.2019
Dr. Edgar Göll und Dr. Roland Nolte: "Nachhaltige Mobilität und Zukunftsforschung", Vorträge und Moderation GIZ China, Ort: Peking.

10./11.01.2019
Dr. Edgar Göll: "Energy Outlook, Economic and Environmental Trends", Kurzintervention Istituto Affari Internazionali (IAI) "The Middle East in 2025", Ort: Palazzo Rondinini, Rom.

09.01.2019
Dr. Edgar Göll: "A better world is possible if...: Impulse aus der modernen Zukunftsforschung", Vortrag. Ort: Studienstiftung des deutschen Volkes, Büro Berlin.

07.01.2019
Dr. Monika Zulawski: "Pflanzenzüchtung - von Sorten und Gesetzen", Vortrag zum ÖBFD-Seminar "Patente auf Pflanzen - Entwicklungen in der Landwirtschaft" der Stiftung Naturschutz Berlin zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft. Ort: Stiftung Naturschutz Berlin, Potsdamer Straße 68, 10785 Berlin.

2018

15.12.2018
Melanie Degel: "Machbarkeitsstudie zum Aufbau einer Qualitätsgemeinschaft Reparatur in Berlin", Vortrag über ein IZT-Projekt im Begleitprogramm zur Initiative ReUse der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz zur Eröffnung des Pop-Up Stores. Circular House.
www.berlin.de/sen/uvk/presse/pressemitteilungen/2018/pressemitteilung.762666.php

 

13.12.2018
Michaela Evers-Wölk: LogMySelf: Chancen, Risiken und Zukunft des Lifelogging und der Selbstvermessung im Diskurs mit jungen Menschen, Vortrag und Diskussion im Bildungszentrum Ritterhude.

26.11.2018
Christine Henseling (IZT):  „Peer-to-Peer Sharing in Germany. Motivations, Consumer Behaviour and Challenges for Business Models”. Vortrag bei der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, Ort: Fasanenstr. 85, 10623 Berlin

21.11.2018
Dr. Edgar Göll (IZT), Teilnahme an der Podiumsdiskussion: "Gibt es ein Gutes Leben in der Stadt? – Annäherungen an systemische Alternativen für das Leben in unseren Städten", Zollgarage, Berlin
Veranstaltungsflyer, PDF

19.11.2018
Prof. Dr. Stephan Rammler (IZT): "Digitalisierung und Nachhaltigkeit", Vortrag zur Vorstellung der gleichnamigen Studie auf der Konferenz "Bits & Bäume" an der TU Berlin.
media.ccc.de/v/bub2018-1-vorstellung_der_studie_digitalisierung_und_nachhaltigkeit_und_buchvorstellung_der_blinde_fleck_der_digitalisierung

19.11.2018
Verena Bax (NABU) und Volker Handke (IZT): "Recycling im Zeitalter der Digitalisierung". Vortrag zu den Zwischenergebnissen der gleichnamigen Studie auf der Konferenz "Bits & Bäume" an der TU Berlin.
https://media.ccc.de/v/bub2018-94-recycling_im_digitalen_zeitalter

18.11.2018
Florian Hofmann und Jakob Zwiers: "Circular Society - Eine pluralistische und emanzipatorische Alternative zur Circular Economy". Vortrag auf der Konferenz "Bits & Bäume" an der TU Berlin.
https://media.ccc.de/v/bub2018-207-circular_society#t=1638

15.11.2018
Dr. Siegfried Behrendt: "Sharing – Chancen für innovative Geschäftsmodelle", 2. Innovationskongress Technologieland Hessen, Hessen Trade & Invest, Frankfurt/M.

14.11.2018
Britta Oertel: "Realtime-Delphi-Methode". Mercator Roundtable, Ort: Berlin.

12.11.2018
Prof. Dr. Stephan Rammler: "Mobilität für alle! Gedanken zur Gerechtigkeitslücke in der Mobilitätspolitik", öffentliche Präsentation der gleichnamigen Publikation von Stephan Rammler und Oliver Schwedes, Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin.
https://www.fes.de/oas/portal/pls/portal/filefunctions.downloa d/PLAKON/VERANSTALTUNG/229979/F846258265/181030_Einladung_final.pdf

09.11.2018
Dr. Siegfried Behrendt: „Führt die Digitalisierung in eine nachhaltige Zukunft?“, ZNE Herbsttagung,
HfWU, Nürtingen.

05.11.2018
Jakob Zwiers:"Zukunftstrends, die Klima- und Ressourcenverbrauch bestimmen". Vortrag in der Reihe JBZ-Montagsrunde. Stadtwerk, Salzburg. Zeitpunkt: 19:30 Uhr.
jungk-bibliothek.org/2018/10/15/mr-120-zukunftstrends-der-ressourcenpolitik/

15.10.2018
Britta Oertel / Carolin Kahlisch: "Online Bürgerbeteiligung an der Parlamentsarbeit". Vortrag bei der Enquete-Kommission "Künstliche Intelligenz". Deutscher Bundestag. Berlin.

09.10.2018
Christine Henseling (IZT): “Projekt Gemeinschaftlich Wohnen - Ergebnisse der Bevölkerungsbefragung in Potsdam“. Vortrag beim Synthese-Workshop des Projekts Von Pionieren zur städtischen Praxis – Potenziale gemeinschaftlichen Wohnens zur Lösung demografischer und sozialer Herausforderungen - Laborstadt Potsdam, Ort: Stadtverwaltung Potsdam, Friedrich-Ebert-Str. 79/81, 14469 Potsdam.
projekt.izt.de/fileadmin/downloads/pdf/potsdam/P-GeW_Ergebnisse_PotsdamBefragung_Final.pdf

26.09.2018
Michaela Evers-Wölk, Britta Oertel: "Gesundheits-Apps: Perspektiven gesellschaftlicher Innovation", Ergebnisvortrag und Diskussion im Deutschen Bundestag, Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgen-Abschätzung.

24.09.2018
Dr. Edgar Göll, Moderation: „IC-FORUM: ICU – Internes Crowdsourcing in Unternehmen: Arbeitnehmergerechte Prozessinnovationen durch digitale Beteiligung von Mitarbeiter/innen“, Veranstaltung im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2018 des BMBF, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin

21.09.2018
Dr. Edgar Göll: „Foresight-Prozesse in Organisationen. Bedingungen für Foresight-Prozesse.“, Workshop „Foresight-Prozesse in Organisationen“, GIZ / z_punkt Eschborn

13.09.2018
Dr. Siegfried Behrendt, Teilnahme an der Podiumsdiskussion: „Wie nachhaltig ist das Modell der Sharing Economy wirklich?“, Veranstaltungsreihe „Tagesspiegel Trendfrühstück“, Tagesspiegel-Haus, Berlin.
Der Video-Mitschnitt der Podiumsdiskussion ist online verfügbar:
twitter.com/rewe_group/status/1040119739572518917

06.09.2018
Christine Henseling (IZT): „Gemeinschaftliches Wohnen als Zukunftsmodell? Einstellungen, Wünsche und Bedarfe der Generation 50plus”, Vortrag auf dem 6. Brandenburger Aktionstag „Zukunftsblick Babyboomer“, Ort: Hoffbauer Tagungshaus Hermannswerder 23, 14473 Potsdam
www.akademie2.lebenshaelfte.de/projekte/wohnen-im-alter-in-brandenburg/fortbildungen-und-fachtagungen/6-brandenburger-aktionstag-2018

27.08.2018
Dr. Edgar Göll: „Social challenges and new approaches for sustainable futures“, TU Berlin, Solar Punk Festival – SPF18

14.07.2018
Dr. Siegfried Behrendt: „Elektromobilität: Engpass bei Rohstoffen?“, Fachforum: „Wie begrenzt sind unsere Rohstoffe?“, Bauzentrum München.

27.06.2018
Dr. Edgar Göll: „Nachhaltigkeit & Zukunftsgestaltung: was ist das und wie geht das?“, Projektwoche „In Alternativen denken“, Evangelische Schule – Gymnasium, Köpenick

19.06.2018
Dr. Siegfried Behrendt: "Produkte länger nutzen – Wie das Problem der Obsoleszenz lösen?",
Dr. Edgar Göll: „Nichtraucherschutz und Rauchverbote“, Workshop Normalitätswende: Lehren aus Nichtraucherschutz bzw. Rauchverboten?
Konferenz „Transformation2Green, Herausforderungen, Erfolgspfade und Gestal­tung sozialökologischer Transformationen“, Abschlusskonferenz der Projekte Trafo 3.0 und evolution2green, Tagungswerk Berlin

18.06.2018
Dr. Sarah Hackfort: „Technologietrends für Klimaschutz und Ressourcenschonung“, Vortrag im Rahmen der Montagsrunde, Jungk Bibliothek, Salzburg

13.06.2018
Dr. Edgar Göll: „Wesensmerkmale des Gesundheitswesens von Kuba.“, Anhörung als Sachverständiger zu TOP 5: Kostenlose Gesundheitsver­sorgung am Beispiel Kubas, Deutscher Bundestag, Ausschuss für wirtschaft­liche Zusammenarbeit und Entwicklung (AWZ)

30.05.2018
Dr. Edgar Göll: „Das Berliner Nachhaltigkeitsprofil – ein Überblick.“, Berlin 21 e.V. – Berlin, fit für die Zukunft?!, Alte Zollgarage / Flughafen Tempel­hof, Berlin

22.05.2018
Britta Oertel / Jakob Kluge: "German stakeholder perspectives on personalized news service". Vortrag auf der Konferenz "Algorithms, Automation, and News". München
http://www.algorithmic.news/programme.html

19.04.2018
Dr. Edgar Göll: „Scenarios for the MENARA-Project.“, IFAT – Institute for Foreign Affairs and Trade, Budapest

14.–15.04.2018
Dr. Siegfried Behrendt und Dr. Edgar Göll: „Konzepte, Ziele und aktuelle Herausforderungen der Zukunftsforschung“ und „Megatrends“, Seminare für die Redaktion der Böhme-Zeitung, Landhotel Schnuck, Schneverdingen

06.03.2018
Michaela Evers-Wölk und Dr. Edgar Göll (Vortrag und Workshop): „Einführung in die Zukunftsforschung. Grundsätze, Methoden, Praxisbeispiele.“, Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) Moritzburg bei Dresden.

26.02.2018
Dr. Edgar Göll: „Was ist Zukunftsforschung?“, Einführungsvortrag während der „Vorhabenwoche ZUKUNFT“, Oberschule zum Dom, Gymnasium zu Lübeck

08.02.2018
Dr. Siegfried Behrendt: „Zukunft der Ressourcen, Chancen für neue Geschäftsmodelle der Abfallwirtschaft, Nachhaltigkeitskommunikation in der Abfallwirtschaft“, Projekt „:metabolon“, Lindlar

18.01.2018
Dr. Siegfried Behrendt: „Wiederverkaufskultur; Zukunftswerkstatt Nachhaltige Wirtschafts- und Lebensweise – Lösungsansätze“, Runder Tisch Reparatur, Berlin

17.1.2018
Christine Henseling (IZT): „Geschäftsmodelle des Peer-to-Peer Sharing. Impulse aus dem Projekt PeerSharing“, Vortrag im Rahmen der Reallabor Lounge „Space Sharing“. Veranstaltet von der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Fachgruppe Architektur, Ort: Spacesharing Labor der ABK Stuttgart, Rotebühlplatz 20A, 70178 Stuttgart

 

2017

30.11.2017
Dr. Siegfried Behrendt: "Szenarien einer nachhaltigen Ökonomie des Teilens. Mit Sharing nachhaltiger wirtschaften? Sozial-ökologische Potenziale der digitalen Kultur des Teilens", PeerSharing-Abschlusskonferenz, Berlin.

28.11.2017
Dr. Edgar Göll (Vortrag und Diskussion): "Vom nachhaltigen Umgang mit planetaren Grenzen: Energiewende in Kuba", Freunde des IAI, Ibero-Amerikanisches Institut, Berlin.

28.11.2017
Dr. Edgar Göll (Vorlesung): "Nachhaltigkeit als prioritäre Herausforderung für zukunftsfähige Politik", Studiengang Zukunftsforschung, Beitrag zum Einsatzfeld "Politik und Governance", Institut Futur, Freie Universität Berlin.

17.11.2017
Dr. Siegfried Behrendt: "Medien und ihr ökologischer Fußabdruck in unserer Umwelt", Herbstakademie 2017 "Medienbildung in der Schule - Lernen mit dem Internet und mit digitalen Medien", Chemnitz.

10.11.2017
Dr. Edgar Göll (Vortrag und Diskussion): "Harvey, Irma, Katia, José, Maria... Die Ursachen von Wirbelstürmen und anderen Umweltkatastrophen und deren ökologische und soziale Auswirkungen in der Karibik-Region. Das Beispiel Kuba", Seminarraum, Kulturzentrum Kiel.

20.09.2017
Dr. Edgar Göll (Vortrag und Diskussion): "Jenseits des Orakels – Moderne Zukunftsforschung und Impulse für eine zukunftsfähige Gesellschaft", rwp - Limburger Gesellschaft für Recht, Wirtschaft und Politik e.V., Limburg.

15.5.2017
Dr. Siegfried Behrendt: "Prognosen aus Sicht der Zukunftsforschung", im Rahmen der interdisziplinären Vortragsreihe "[Q]uerblicke: Prognosen" der [Q] Studies der HCU Hamburg.

6./7.05.2017
Michaela Evers-Wölk: "Im Netz der Abhängigkeiten. Neue elektronische Medien und Suchtverhalten", 46. IfK-Symposium "www.wohl-wehe-wahnsinn.de ? Gefangen(e) zwischen Cyber-Forensik und Kriminalpolitik", Maria Laach.

4.-5.5.2017
Dr. Edgar Göll (Tagesworkshops, Vorträge, Moderation): "Future Studies and Foresight – Overview and Examples." INIE - Instituto Nacional de Investigaciones Económicas, Havanna, Cuba.

12.4.2017

Siegfried Behrendt: "Green Economy - Kann wirtschaftliches Wachstum mit ökologischer Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit einhergehen?", Impulsvortrag, Tagung "Ressource Holz - Betriebliche Wege zum Wirtschaftserfolg 2030", Fraunhofer IFF, Hundisburg.

30.3.2017
Siegfried Behrendt: "Die Welt von morgen - worauf müssen sich Unternehmen einstellen?", Keynote Speech, 6. Augsburger Technologietransfer-Kongress, tea Augsburg.

20.02.2017
Michaela Evers-Wölk: "Megatrends 'Globalisierung' und 'Flexibilisierungs-/ Volatilitätsanstieg' und ihre Wirkungen auf die Intralogistik", Workshop zur Weiterführung der IFL-Trendstudie Intralogistik 2020+, Frankfurt am Main.

 

2016

06.10.2016
Michaela Evers-Wölk (Gastvortrag): "Zukunftsentwicklungen und Megatrends" um 11:30 Uhr, Property Fachforum. AGCS, Allianz-Gebäude, Frankfurt am Main. 

06.09.2016
Dr. Edgar Göll (Vortrag): "The Future of Arab Societies: Changes and Challenges." Bibliotheca Alexandrina, Alexandria, Ägypten.

06.09.2016
Dr. Siegfried Behrendt (Vortrag und Podium): "Nachhaltigkeitsbewertung von Sharing-Praktiken" auf der ISP-Fachtagung "Klimaverträglich konsumieren im Quartier - Energieeffizienz, Sharing und Partizipation als Strategien nachhaltiger Quartiersentwicklung", DBU Zentrum für Umweltkommunikation, Osnabrück.

1.7.2016
Dr. Siegfried Behrendt: "Unsere Welt 2030... aus Sicht der Zukunftsforschung", Globale Trends und Szenarien - Kompass Agenda 2030, Von "Entwicklungspolitik" zu "Politik für nachhaltige Entwicklung", BMZ, GIZ Berlin.

18.06.2016
Prof. Dr. Michael Opielka (Festvortrag): "100 Jahre Kaiserswerther Verband – Eine Zukunftsvision" zum
100. Jubiläum des Kaiserswerther Verbands deutscher Diakonissen-Mutterhäuser e. V. am 18.06.2016 um 11:30 Uhr in der Villa Elisabeth, Berlin.

16.06.2016
Prof. Dr. Michael Opielka im Gespräch mit Jens Dangschat (Wien), Thomas Madreiter (Wien) und Sabine Pollak (Linz) auf der Veranstaltung IBA_Talks am 16.06.2016 um 19:00 Uhr, Ort: FABRIK, Seestadt Aspern, 1220 Wien, veranstaltet durch die Technische Universität Wien.

05.05.2016
Dr. Edgar Göll (Podiumsdiskussion): "A Global Laboratory or a Global Exception? Global power shifts, natural resources and sustainable development". Tagung "Middle East and North Africa Regional Architecture: mapping geopolitical shifts, regional order and domestic transformations", CIDOB, Barcelona.

13.06.2016
Dr. Edgar Göll (Vortrag): "Sustainable Governance für die SDGs. Lessons learned für künftige institutionelle Innovationen", Symposium "Innovation in der Nachhaltigkeitsforschung: ein Beitrag zur Umsetzung der UNO Nachhaltigkeitsziele" Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg), Forschungs-und Transferzentrum "Applications of Life Sciences", Initiator der "Sustainability 2.0"-Initiative und des "World Symposium on Sustainability in Higher Education".

23.04.2016
Dr. Edgar Göll (Vortrag und Diskussionsrunde): "Lessons learnt" mit Nachhaltigkeit: Ausblick auf die Große Transformation mit SDGs. Berliner Komitee für UNESCO-Arbeit & UNESCO-Club Joachimsthal; 6. Berlin-Brandenburgischer Salon, "Der Stadt-Land-Dialog in Zeiten der Agenda 2030", Humboldt-Universität zu Berlin.

16.04.2016
Prof. Dr. Michael Opielka (Keynote): "Zukunft der sozialen Sicherung – armutsfest, bedarfsgerecht, teilhabegerecht?" am 16.04.2016 um 10:15 Uhr auf dem Grünen BAG-Kongress, ver.di-Höfe, Goseriede 10, Hannover.

05.04.2016
Dr. Edgar Göll (Presentation and discussions): "Options and Pitfalls of Scenario Building and Future Research, " "Knowledge Construction through Scenario Building – Qualitative Methods and their Refinement". Workshop, Käte Hamburger Kolleg / Centre for Global Cooperation Research, Duisburg.

22.03.2016
Dr. Sarah Hackfort leitet gemeinsam mit Conrad Kunze (UFZ) auf den "UFZ EnergyDays 2016" in Leipzig die Session zum Thema "Social implications of synthetic biology in energy production".

26.02.2016
Dr. Edgar Göll (Keynote): "Horizonte lebbarer Utopien. Anmerkungen aus der Zukunfts­forschung zur Möglichkeit von Transformationen", in GWS FORUM 2016 "Wozu Utopien? Treibhäuser für neues Denken und Handeln in der Arbeitswelt" (Gesellschaft für Weiterbildung und Supervision – Netzwerk für systemische Organisations- und Personalentwicklung e.V.), Akademie Gesundes Leben, Oberursel

09.02.2016
Dr. Michael Scharp, "Eine Unterrichtseinheit für Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz in der beruflichen Bildung", Vortrag, Osnabrück. Workshop "Unterstützung von Bildungsträgern im Bereich Ressourceneffizienz". Veranstalter Universität Lüneburg - BBS-Futur, Prof. Dr. Fischer, Lehrstuhl Didaktik der Wirtschaftslehre

20.01.2016
Dr. Michael Scharp, "Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz in der beruflichen Bildung - Der Status Quo", Vortrag, Hannover. Workshop "Unterstützung von Bildungsträgern im Bereich Ressourceneffizienz". Veranstalter IZT und Faktor 10 - Institut für nachhaltiges Wirtschaften

27.1.2016
Dr. Siegfried Behrendt: "Peer-to-Peer-Sharing: Internetgestützte Geschäftsmodelle für gemeinschaftlichen Konsum als Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften", NsBRess-Expertenworkshop, Frankfurt/M.

 

 

2015

07.12.2015
Prof. Dr. Michael Opielka: Gespräch "Grundeinkommen und Wissenschaft" um 20 Uhr im Rahmen der Langen Nacht des Grundeinkommens am 07.12.2015, 18-1 Uhr im Maxim-Gorki-Theater Berlin.

04.12.2015
Dr. Edgar Göll: "Stadt & Zusammenleben. Wissensshows im Wissenschafts­jahr 2015 – Zukunftsstadt" (Bundesministerium für Bildung und Forschung, Deutsches Institut für Urbanistik), ACUD STUDIO, Berlin.

26.11.2015
Dr. Siegfried Behrendt: "Nachhaltige Zukunftsmärkte. Instrumente und Strategien zur Früherkennung von Chancen und Risiken." Prädikatsprogramm "Fraunhofer Forschungsmanager/in", Berlin.

26.11.2015
Dr. Edgar Göll: "Berlin – nachhaltige Entwicklung in einer Metropole ", Treffen für Nachwuchspolitiker aus Lateinamerika, Konrad-Adenauer-Stiftung und Berlin 21 e. V., Berlin.

24.11.2015
Dr. Siegfried Behrendt: "Integrierte Roadmap Automation, Nachhaltige Rohstoffversorgung", ZVEI-Forum, SPS-IPC-Drives, Nürnberg.

17.11.2015
Dr. Edgar Göll (Ringvorlesung): "Zukunftsforschung in Politik/Governance – Beispiel Nachhaltige Entwicklung." Institut Futur, Studiengang Zukunftsforschung, Ringvorlesung, Beitrag zum Einsatzfeld "Politik und Governance", Freie Universität Berlin.

07.11.2015
Michaela Evers-Wölk: "Megatrends und ihre Auswirkungen in Gesellschaft und Arbeitswelt". Vortrag auf dem MINT-Forum 2015 "Flexible Köpfe – kluge Hände. Was muss das berufliche Qualifizierungssystem der Zukunft leisten?" am 07.11.2015 von 09:30-13:15 Uhr; Veranstaltungsort: Handwerkskammer Düsseldorf, Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf; Veranstalter: Handwerkskammer Düsseldorf und Rotary International, Distrikt 1810 + Distrikt 1870.

04.11.2015
Dr. Edgar Göll (Moderation, Impulsvortrag): "Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement - Kriterien, Möglichkeiten, Praxisbeispiele", Workshop, 9. Netzwerk21 Kongress, im MUK Lübeck, GRÜNE LIGA Berlin e.V. und Partner, Berlin.

26.10.2015
Michaela Evers-Wölk: "Arbeit 4.0 Die Digitalisierung der Arbeitswelt - Worauf Betriebliche Interessenvertretungen sich jetzt vorbereiten müssen" (Keynote), Berlin.

24.10.2015
Prof. Dr. Michael Opielka: "Garantismus ist möglich - Für einen inklusiven und demokratischen Sozialstaat". Vortrag im Rahmen des Sozialpolitischen Thementags "Vergesst die Armen nicht! (Papst Franziskus) – Soziale Teilhabe und menschenwürdiges Existenzminimum" am 24.10.2015 von 10-17 Uhr; Veranstaltungsort: Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt; Veranstalter: Katholische Akademie Rabanus Maurus.

22.10.2015
Prof. Dr. Michael Opielka: Vortrag (9:30 Uhr) und Podiumsbeiträge (18:00 Uhr ). Wissenschaftliche Tagung "Zukunftsstadt – grün, offen, lebendig". Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig (SAW), Sächsische Akademie der Künste (SAK) und das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR). Veranstaltungsort: Kulturrathaus Dresden.

15.10.2015
Dr. Edgar Göll (Paneldiskussion): "P°litics f°r T°m°rr°w. Innovative Ansätze in der Politikgestaltung", nextlearning e. V. und Bundeszentrale für politische Bildung, Berlin.

07.10.2015
Friederike Korte: "Suffizienz als politische Praxis". Impulsreferat auf der Tagung: "Naturverträgliche Energiewende - zwischen allen Stühlen?" am 07.10.2015 von 16:00-16:15 Uhr; Veranstaltungsort: Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm, Putbus; Veranstalter: Bundesamt für Naturschutz in Kooperation mit der TU Berlin und der Hochschule Rottenburg.

05.10.2015
Scharp, Michael: Wie werden wir lernen? Weshalb neue Medien in die berufliche Bildung gehören. Fachtagung Digitale Medien in der Berufsbildung. Veranstalter: BTZ Berufsbildungs- und Technologiezentrum Osnabrück der Handwerkskammer. Osnabrück, 5.10.2015.

29.09.2015
Scharp, Michael: Unterrichtseinheiten Ressourceneffizienz und Ressourcenschonung für die berufliche Bildung. 4. Netzwerktagung von BBS-Futur 2.0. Veranstalter: Universität Lüneburg, Prof. Prof. Dr. Andreas Fischer – Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik. Lüneburg, 29.09.2015. 

28.09.2015
Prof. Dr. Michael Opielka: Einleitender Vortrag "Es geht um Zukunft" Jahrestagung 2015 des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.), Dortmund.

28.09.2015
Dr. Siegfried Behrendt: Experte im Forum "Ist Sharing Lösung oder Problem?" Jahrestagung 2015 des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.), Dortmund.

28.9.2015
Dr. Siegfried Behrendt: "Sharing Economy: Chancen, Risiken und Herausforderungen für Unternehmen", Jahrestagung 2015 des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.), Dortmund.

14. bis 16. Juli 2015
Dr. Siegfried Behrendt: Die Welt von Morgen, Konrad-Adenauer-Stiftung, Entwicklungspolitische Fachklausur 2015: Entwicklungspolitik von morgen - Design, Ziele, Instrumente, 14. bis 16. Juli 2015 in Cadenabbia.

11.07.2015
Friederike Korte (Podiumsdiskussion): "Meine Energiewende" beim Solaren Sonnabend 2015, am 11.07.2015 von 15:00-16:00 Uhr; Veranstaltungsort: Rummelsburger Bucht, Bolleufer (An den Knabenhäusern), 10317 Berlin; Veranstalter: Bündnis90/Die Grünen, Bezirk Lichtenberg.

20.06.2015
Dr. Edgar Göll (Expert Panel): "SustainableGrowth & Big Data." be-boosted SkillConference2015 (MacroMUN – Modell-UN), Online-Panel, Berlin.

17.06.2015
Prof. Dr. Michael Opielka: Moderation des Workshops "Zukunftsplan Mitte Deutschland"; Regionalforum Leipzig; Veranstaltungsort: Universität Leipzig.

17.06.2015
Dr. Siegfried Behrendt (Tandemvortrag mit Dr. Markus Winzenick): Vorstellung der Integrierten Roadmap "Industrielle Biotechnologie" (PDF, S. 20), ACHEMA 2015, Frankfurt am Main.

10.06.2015
Dr. Edgar Göll (Vortrag und Dialog): "Zukunftsforschung als Fundierer und Impulsgeber", Seminar Wege zum "Paradies auf Erden. Utopien – politische Theorie oder gelebter Widerstand? Geschichte, Spuren, Beispiele." Arbeit und Leben Hessen. Berlin.

01.06.2015
Dr. Michael Scharp: "Methoden der Zukunftsforschung vor dem Hintergrund philosophisch-analytischer Probleme." Internationale Konferenz TA 15. Veranstalter: Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Wien, 01.06.2015.

20.05.2015
Dr. Siegfried Behrendt: "Recycling als Rohstoffquelle", ZVEI, Frankfurt/M.

24.03.2015
Dr. Edgar Göll: The future(s) of the Mediterranean region: risks and opportunities; Veranstaltungsort: Secretariat of the Union for the Mediterranean (Palau de Pedralbes), Barcelona.

21.03.2015
Prof. Dr. Michael Opielka im Gespräch mit Nadine Lindner, Deutschlandradio, zum Thema: „Die öko-soziale Frage revisited – 30 Jahre nach Erscheinen". Kongress: Die öko-soziale Frage - Auf der Suche nach der grünen Erzählung II - am 20. und 21.03.2015; Veranstaltungsort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin; Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung.

11.03.2015
Prof. Dr. Michael Opielka: 22. Wittenberger Gespräch: "Sachsen-Anhalt 4.0 - wo steht das Land in 25 Jahren?" (interdisziplinäres Diskussionsforum), Veranstaltungsort: Leucorea, Lutherstadt Wittenberg; Veranstalter: Staatskanzlei Sachsen-Anhalt, Magdeburg.

09.03.2015
Michaela Evers-Wölk: "zdi-Forum 2015 - Über Akademisierung", Trends und Perspektiven in der MINT-Förderung. Vorträge und Podiumsdiskussionen. Veranstaltungsort: Lemgo (Lipperlandhalle); Veranstalter: Landesinitiative Zukunft durch Innovation.NRW, Düsseldorf.

25.02.2015
Britta Oertel: Fachportal openTA: Was wurde erreicht, was bleibt zu tun? Vierter Workshop zum DFG-Vorhaben "Kooperativer Aufbau eines Fachportals Technikfolgenabschätzung auf Basis dezentraler Informationsressourcen" (Vorträge und Podiumsdiskussionen), Veranstaltungsort: Neue Mälzerei, Berlin; Veranstalter: Karlsruher Institut für Technologie (KIT) - Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS).

15.02.2015
Scharp, Michael (2015): Digitale Medien nutzen am Beispiel der Ressourcenbildung. 3. Netzwerktagung von BBS-Futur 2.0. Veranstalter: Universität Lüneburg, Prof. Prof. Dr. Andreas Fischer, Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik. Lüneburg, 15.02.2015. 

05.02.2015
Scharp, Michael (2015): Neue Lehr- und Lernformen – Herausforderungen am Beispiel der Bildung und des Smart Learnings. Ideenkonferenz – wenn die Perspektive fehlt. Veranstalter, Netzwerke e.V., Natur&Kultur, Con-Action. Köln, 5.2.2015.

2014

17.12.2014
Dr. Edgar Göll (Vortrag): "Future Research for Sustainable Development – Opportunities", Seminar-Special des Forschungsbereiches II "Klimawirkung und Vulnerabilität", PIK – Potsdam Institut für Klimaforschung, Potsdam.

08.12.2014
Dr. Michael Scharp: Bildung für Nachhaltigkeit in der beruflichen Bildung. Vortrag auf dem Fachgespräch „Weiterentwicklung Förderschwerpunkt Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung“. Veranstalter: Bundesinstitut für berufliche Bildung (BIBB), Bonn.

03.12.2014
Michaela Evers-Wölk: Shaping Futures: Technologiegestaltung für eine inklusive Gesellschaft. Zukunftskongress der Aktion Mensch, Themenpanel: Technologieentwicklung und digitale Kommunikation, Berlin.

13.11.2014
Dr. Michael Scharp: Was ist Ressourceneffizienz, und was ist die Energiewende? Vortrag am Weinberg-Gymnasium zum Tag der Wissenschaften. Veranstalter: Weinberg-Gymnasium, Kleinmachnow.

11.11.2014
Dr. Edgar Göll (Ringvorlesung). "Zukunftsforschung in Politik/Governance – Beispiel Nachhaltige Entwicklung. " Freie Universität Berlin – Institut Futur, Studiengang Zukunftsforschung, Ringvorlesung, Beitrag zum Einsatzfeld "Politik und Governance", Berlin.

24.-26.10.2014
Dr. Edgar Göll (Workshop, Moderation, Präsentationen): "Ökodörfer und gesellschaftlicher Wandel / Megatrends", Symposium "Ökodorf 2.0" im Ökodorf Sieben Linden, bei Poppau (Salzwedel/Oebisfelde).

09.10.2014
Prof. Dr. Michael Opielka: Unternehmenspräsentation des IZT. Vortrag auf der Veranstaltung "Spitze bleiben!" - Rahmenbedingungen für Innovation, Unternehmenssicherung und Wachstum in Deutschland. Leonhard Ventures, Berlin.

30.09.2014
Britta Oertel: SMART CITY Berlin. Potenzial für nachhaltige grüne Wirtschaft und Stadtentwicklung. Bündnis 90/Die Grünen, Interaktive Diskussion im Abgeordnetenhaus von Berlin.

25.09.2014
Dr. Michael Scharp: BNE und Bildung für Ressourceneffizienz in der beruflichen Bildung. Vortrag auf der Veranstaltung „BBS-Futur – Wir werden konkret!" Veranstalter: Leuphana Universität Lüneburg – Projekt BBS Futur, Lüneburg.

17.09.2014
Dr. Edgar Göll (Vortrag): "Gesellschaftliche Trends und familiäres Zusammenleben. Anmerkungen aus der Zukunftsforschung." Jahresfachtagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Familienbildung & Beratung e.V. / AGEF "Innovation, Inspiration & Impulse" (Jubiläumstagung 60 Jahre), Hamburg.

16.09.2014
Dr. Edgar Göll (Kurzvortrag): "Methodologies for Future Studies – Suggestions for BALTFOOD". Baltfood Network Meeting (Wirtschaftsförderung Lübeck), Media Docks, Lübeck.

15.9.2014
Dr. Siegfried Behrendt: "Recycling als Rohstoffquelle", ZVEI-Jahreskongress, Wiesbaden.

11.09.2014
Prof. Dr. Michael Opielka: Im Spannungsfeld von Vertrauen und Kontrolle – was trägt unsere Gesellschaft? Unternehmenskonferenz der Stiftung Diakoniewerk Kropp, Breklum.

10.09.2014
Prof. Dr. Michael Opielka (Kolloquiumsbeitrag): Sozialpolitische Reformen und die Idee des Grundeinkommens. 60 Jahre Bundessozialgericht - Colloquium VIII "Strukturprobleme der Finanzierung der sozialen Sicherheit", Kassel.

05.09.2014
Dr. Michael Scharp: Bildung für eine Industrie 4.0. Vortrag auf der Veranstaltung "Qualifizierungsoffensive Industrie 4.0" Veranstalter: Arbeitskreis 6 der Expertengruppe Industrie 4.0. Acatech und SAP, Berlin.

16.07.2014
Prof. Dr. Michael Opielka: Megatrends und gesellschaftliche Transformation. Anforderungen an das Schnittstellenmanagement. EuroNorm, Berlin.

06.07.2014
Dr. Edgar Göll (Moderation): Vortrag Karen Litfin (University Washington, USA): "Eco­villages: Lessons for Sustainable Community", Berlin 21 und IZT, Haus der Demokratie und Menschenrechte (Robert Havemann Saal), Berlin.

03.07.2014
Prof. Dr. Michael Opielka: Soziale Nachhaltigkeit und Soziale Arbeit. Universität Bielefeld.

30.06.2014
Dr. Edgar Göll (Vortrag und Talkrunde): "The GCB Megatrends Study - How We Did It." AIPC - Conference 2014 (Association Internationale des Palais de Congrés). CityCube Berliner Messe, Berlin.

21.06.2014
Dr. Edgar Göll (Vortrag): "Berliner Megatrends. Kommunale Herausforderungen zukunftsfähige Gestaltung". Seminar Berliner Kommunalpolitik: Motivationen, Inhalte & Strategien. Friedrich-Naumann-Stiftung, Berlin-Brandenburg, Wyndham Garden Berlin.

13.06.2014
Dr. Edgar Göll (Vortrag und Workshop): "Futures and Foresight – Basic Considerations and Options", Arab Foresight Group, EU-Institute for Security Studies, Brüssel.

11.06.2014
Michaela Evers-Wölk: Zukunft – Architektur – Infrastruktur. Konzeptionelle, operative und räumlich-technische Dimensionen vor dem Hintergrund von Technisierung, Globalisierung und Nachhaltigkeit. MEXCON 2014, Meeting Experts Conference Berlin.

11.06.2014
Dr. Edgar Göll (Vortrag): "Tagung und Kongress der Zukunft. Anregungen für das Vorhaben ‚Paradies Wuhlheide’", FEZ Wuhlheide, Berlin-Köpenick.

23.05.2014
Dr. Edgar Göll (Vortrag und Podiumsdiskussion): "Green Business - Megatrends der Zukunft ?", 3d GREEN WORLD FORUM Conference "Green Business in der Praxis" Conference, Fair Ground (Messe), Wien.

19.05.2014
Dr. Michael Scharp: Die Energiewende: Implikationen, Chancen und Risiken für den ökologischen und technologischen Strukturwandel. Vortrag auf der Fortbildungsreise von Managern staatlicher Unternehmen der Provinz Guangdong nach Deutschland in Berlin. Veranstalter: GIZ Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, Eschborn.

19.05.2014
Dr. Michael Scharp: Energiewende: Erneuerbare Energien, Energiesparen und Effizienz als Baustein für den technologischen Strukturwandel. Vortrag auf der Fortbildungsreise von Bürgermeistern, Regierungsvertretern und Verwaltungsbeamten von Industrieparks der Provinz Guangdong in Berlin. Veranstalter: GIZ Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, Eschborn.

13.05.2014
Prof. Dr. Michael Opielka: Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Bedingungen von Koproduktion von Hilfeleistungen bei Demenz. Fachausschuss Alter und Pflege im Deutschen Verein /KoAlFA, Berlin. 

05.05.2014
Dr. Siegfried Behrendt: "Der ökologische Fußabdruck unserer digitalen Medienwelt", Evangelische Akademie, Erfurt.

01.04.2014
Dr. Edgar Göll (Vortrag) "Governance for a Better Future – Examples and Lessons Learned". Ministry of Foreign Affairs Madagascar, Antananarivo.

27.03.2014
Dr. Edgar Göll (Impulsvortrag): "Governance-Principles for a Sustainable Development – Impulses". Workshop Governance impulses for the environmental sector in Madagascar. Deutscher Akademischer Austauschdienst & Friedrich-Ebert-Stiftung Madagascar, Antananarivo.

13.03.2014
Dr. Michael Scharp: Energieeffizientes Bewohnerverhalten – Kommunikationsstrategien zum Klimaschutz. Vortrag auf der ISP-Fachtagung Co-Creation – Impulse und Leben in Stadt und Quartier? Institut für Stadtforschung und Planung und Kommunikation an der Fachhochschule Erfurt.

06.03.2014
Britta Oertel: Vortrag „Online-Bürgerbeteiligung an der Parlamentsarbeit: das Beispiel „Internetenquête““ im Rahmen des 3. Jahrestreffen des Forschungsnetzwerkes Liquid Democracy (FoLD) an der Heinrich Heine Universität, Düsseldorf.

27.02.2014
Dr. Edgar Göll (Vortrag): "Sustainable Development and Strategies in Germany – Impulses for Madagascar ? " University of Madagascar, Antananarivo.

24.02.2014
Prof. Dr. Michael Opielka (Kolloquiumsvortrag): "Probleme des Postwachstumsdiskurses". ITAS, Karlsruhe.

21.02.2014
Michael Scharp: Ressourceneffizienz und Ressourcenschonung – Ein Schulthema? BilRess-Projekt. Vortrag auf der Fokusgruppenveranstaltung für das Anne-Frank-Gymnasium. Veranstalter: IZT, Berlin.

17.02.2014
Britta Oertel: Vortrag “BMBF Competition „Energy-Efficient City“” im Rahmen des Workshops “Catalyzing Neighborhood-Scale Energy and Economic Redevelopment” des Transatlantic Urban Climate Dialogue plus des ffu Forschungszentrums für Umweltpolitik, Freie Universität Berlin.

31.01.2014
Dr. Robert Gaßner (Konzeption, Moderation und Vortrag): Blockseminar „Zukunftswerkstätten und partizipative Methoden“ im Rahmen des Masterstudiengangs „Zukunftsforschung“ im Seminar-Zentrum der Freien Universiät Berlin.

24.01.2014
Britta Oertel: Vortrag: Vorstellung des IZT für Studierende im Rahmen der Lehrveranstaltung TU Dortmund  „Technikgestaltung durch das Parlament: Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis“ der TU Dortmund (Leitung: Ulla Burchardt) im Deutschen Bundestag, Berlin.