Die Berliner Zukunftsgespräche

Eine Veranstaltungsreihe des IZT

© IZT / Christian Lietzmann

 

Die "Berliner Zukunftsgespräche" sind eine Veranstaltungsreihe des IZT. Seit Oktober 2018 wird die Reihe fortgeführt, nachdem sie von 2014-2017 pausierte. Bis zu 500 BerlinerInnen und BrandenburgerInnen nehmen an einzelnen Zukunftsgesprächen des IZT teil. AkteurInnen, Fachleute sowie interessierte BürgerInnen tauschen sich über die Gestaltbarkeit von Zukünften aus.

Berliner Zukunftsgespräche 2020

"Corona-Pandemie: Impulse für ein digitaleres Gesundheitssystem. Erkenntnisse für eine wissensbasierte, resiliente Gesellschaft". Am 25. November 2020 wurde erstmals ein Berliner Zukunftsgespräch im Online-Format durchgeführt. Drei ExpertInnen gaben Impulse. Eine Aufzeichnung ist abrufbar.

"Mobilitätsdienstleistungen gestalten – Beschäftigung, Verteilungsgerechtigkeit, Zugangschancen sichern". Ursprünglich für den 23. März 2020 lud das IZT zu diesem Berliner Zukunftsgespräch ein. Diese Präsenzveranstaltung musste kurzfristig aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

"Berliner Wissenschaft - Fit for Future?", Podiumsdiskussion am Dienstag, den 10. Dezember 2019, 18:00-20:00 Uhr. Ort: Mercator Stiftung, Neue Promenade 6, 10178 Berlin.

Ideenworkshop "Values-Based Innovation Management", Halbtagsveranstaltung mit Input durch Prof. Dr. Henning Breuer, am 15. Oktober 2018 ab 12:15 Uhr. Ort: IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung, Schopenhauerstr. 26, 14129 Berlin (Kaminsaal).

"Ernährungswende in der Schule - Klimaschutz und Nachhaltigkeit"
, Ganztagsveranstaltung mit Referaten und Diskussionsrunden am Donnerstag, den 13. Dezember 2018 ab 10:30 Uhr. Ort: Marienstr. 19/20, 10117 Berlin-Mitte (Veranstaltungsraum, ausgeschildert).

Berliner Zukunftsgespräche 2010

Berliner Zukunftsgespräche 2009

Berliner Zukunftsgespräche 2008

Berliner Zukunftsgespräche 2007

Berliner Zukunftsgespräche 2006

  • "Brauchen wir eine Reform unseres Denkens? Das Potsdamer Manifest "We have to learn to think in a new way" in der Diskussion" am 27.01.2006 in der Akademie der Künste Berlin;"Zukunft der Zeitung" am 21.09.2006 in der Katholischen Akademie, Berlin

  • "Zukunftsperspektiven Brandenburger Regionen" am 26.10.2006 in der European TelematicsFactory Berlin

  • "Generationengerechtigkeit – muss die Verfassung geändert werden?" am 6.11.2006 in der Bertelsmann-Stiftung, Hauptstadtrepräsentanz, Berlin