Zukunft des globalen Motorrad-Marktes 2030

Die Mobilitätmärkte befinden sich in einem tiefgreifenden Wandel, der auch die Motorradmärkte beeinflusst. In einem Projekt der ScMI Scenario Management International AG und des IZT wurden verschiedene Zukunftsszenarien der globalen Motorradmärkte entwickelt. Zu den prägenden Trends zählen vor allem die Digitalisierung, aber auch veränderte Anforderungen im Bereich Umwelt und Sicherheit. Neue Gestaltungsmöglichkeiten bieten beispielsweise Wetter- und Kurvenkontrollsysteme, aber auch eine vernetzte Kommunikationen mit anderen Verkehrsteilnehmern. Politische Forderungen nach einer Emissionsreduzierung aller Verkehrsträger könnten zudem die Elektrifizierung der Antriebssysteme auch von Motorrädern unterstützen. Der Auftraggeber BMW Motorrad war und ist der einzige Großserienhersteller hubraumstarker Motorräder in Deutschland.
© Simon Rowe
Umfeld- und Szenarioanalyse – Die Zukunft des globalen Motorrad-Marktes 2030
2016
BMW Motorrad

Publikationen