European Energy Futures 2030

Zielsetzung dieses EU-Projektes war eine europaweite Analyse der langfristigen Entwicklungen im Energiesektor. Kernstück des Forschungsprojektes war eine Delphi-Studie in allen EU-Staaten und den osteuropäischen Beitrittsländern. Um die schnell voranschreitende technologische Entwicklung zielgerichtet für eine Transformation der Energiewirtschaft in Richtung Nachhaltigkeit nutzbar machen zu können, war es sowohl notwendig, zu erwartende technologische Entwicklungen zu kennen als auch, die sich aus gesellschaftlicher Sicht stellender Bedürfnisse zu formulieren.
© Springer
EurEnDel - Technology and Social Visions for Europe's Energy Future
2002 - 2004
Europäische Kommission

Beschreibung

Zielsetzung von EurEnDel war eine europaweite Analyse der langfristigen Entwicklungen im Energiesektor. Kernstück des Forschungsprojektes war eine Delphi-Studie in allen EU-Staaten und den osteuropäischen Beitrittsländern. Um die schnell voranschreitende technologische Entwicklung zielgerichtet für eine Transformation der Energiewirtschaft in Richtung Nachhaltigkeit nutzbar machen zu können, ist es sowohl notwendig, zu erwartende technologische Entwicklungen zu kennen als auch, die sich aus gesellschaftlicher Sicht stellender Bedürfnisse zu formulieren.

EurEnDel kombinierte daher einen "technologie-push" Ansatz, bei dem die Potentiale bestehender und zukünftiger Energietechnologien untersucht wurden, mit einem "social-pull" Ansatz, bei dem ausgehend von den gesellschaftlichen Bedürfnissen, konkrete Anforderungen an das europäische Energiesystem entwickelt wurden.

Hierfür wurden die sich stellenden gesellschaftlichen Anforderungen in Form von Zukunftsszenarien aufgearbeitet. Diese wurden zusammen mit Aussagen zur technologischen Entwicklung in einem Delphiprozess 3000 europäischen Energieexperten zur Bewertung vorgelegt. Auf Grundlage dieser Erhebungen wurden im Rahmen von EurEnDel Empfehlungen für Entscheidungsträger aus Politik und Industrie entwickelt.

EurEnDel war die erste europaweite Delphi-Studie zum Thema Energie. Das Projekt wurde vom IZT koordiniert und gemeinsam mit einem internationalen Forschungskonsortium durchgeführt.

Reports/Publications:

Download the Summary Report (2004) (356 kB, 34 pages)

Download the Final Report (2004): (565 kB, 98 pages)

Book Publication:

Wehnert, Timon; López Araguás, Juan Pedro; Bernardini, Oliviero; Jaworski, Lukasz; Holst Jørgensen, Birte; Jörß, Wolfram; Nielsen, Oliver; Ninni, Augusto; Oniszk-Poplawska, Anna und Velte, Daniela (2007): /European Energy Futures 2030. Technology and Social Visions from the European Energy Delphi Survey/. Springer-Publications. Heidelberg: Springer. ISBN-13: 978-3540691648

Further Publications:

  • Velte, Daniela; López de Araguas, Juan Pedro; Nielsen, Oliver; Jörß, Wolfram und Wehnert, Timon (2006): /The EurEnDel Scenarios - Europe's Energy System by 2030/. WerkstattBericht Nr. 80. Berlin: IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung. Download  (558.2 KB) more...
  • Jörß, Wolfram and Wehnert, Timon (2006): /Quantitative co-assessment of the EurEnDel Delphi results/. ArbeitsBericht Nr. 22. Berlin: IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung. Download (227.3 KB) more ... 

Publikationen