Mobicheck - Mobile Tipps zum Klimaschutz

Vor allem Jugendliche und junge Erwachsene will dieses Projekt für das Thema "Green IT" sensibilisieren. Da junge VerbraucherInnen kaum noch über Zeitungen und Fernsehen zu erreichen sind, sollen sie mit multimedial aufbereiteten Informationen am Point-of-sale unterstützt werden - über Smartphone, Tablet und Co. Dies ist eines von zwei IZT-Projekten im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative.
© barcoo
Mobicheck - Mobile Tipps zum Klimaschutz
2014 - 2015
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI)

checkitmobile GmbH  

WeGreen UG  

Filmteam Esther Hirsch

Beschreibung

Mobile Produktinformationsdienste bieten aufgrund ihrer Frequentierung erhebliche, bisher wenig beachtete Möglichkeiten, insbesondere jüngere Zielgruppen über energieeffiziente Produkte zu informieren. Dabei fokussiert das Vorhaben auf Produkte aus dem Bereich Informations- und Kommunikationstechnik, da der Stromverbrauch in diesem Bereich rasant anwächst und bisher wenig im Bewusstsein der Verbraucher als klimarelevant wahrgenommen wird.

Das Ziel des Projektes besteht darin, über bekannte Distributions- und Informationskanäle für Verbraucherinformationen zum Klimaschutz (wie Broschüren, Veranstaltungen oder Websites im stationären Internet) hinauszugehen und neue mobile Formate zu gestalten. Ansatzpunkt sind mobile Produktinformationsdienste, die auf Basis von Apps, also kleiner zusätzlicher Programme für Smartphones und andere mobile Geräte, Produktinformationen am Point-of-Sale bereitstellen.

Weitere Infos

Publikationen

  • 2015

  • Behrendt, Siegfried; Christine Henseling; Maurice Stanszus; Christian Böttcher; Martin Böttcher; Adrian Röben (2015): Mobicheck. Aktivierung jüngerer Zielgruppen durch mobile Tipps zum Klimaschutz für Smartphone, Tablet-PC & Co. Berlin: IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT-Text, 5-2015).

    Mobicheck

    Export record: Citavi Endnote RIS ISI BibTeX WordXML