Die nachhaltige Stadt 2030

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit strebt die Entwicklung einer integrierten Nachhaltigkeitspolitik an. Es galt, bisher zu wenig koordinierte Themenfelder und ihre AkteurInnen innerhalb und außerhalb des Ministeriums besser zu vernetzen, Synergie-Potentiale zu erkennen und Zielkonflikte auszuräumen. Ein professionell durchgeführter Szenarioprozess sollte diese Entwicklung voranbringen. Als inhaltlicher Fokus wurde das Thema "Nachhaltige Stadt 2030" gewählt, da sich in den Perspektiven der BürgerInnen und KonsumentInnen, ArbeitnehmerInnen und VerkehrteilnehmerInnen etc. die integrierte Nachhaltigkeitspolitik stimmig abbilden muss. Das IZT führte gemeinsam mit zwei Forschungspartnern den Szenarioprozess durch.
Flugfeld Tempelhof - nachhaltige Stadt 2012
Szenarien für eine integrierte Nachhaltigkeitspolitik – am Beispiel: Die nachhaltige Stadt 2030
2009 - 2012
Umweltbundesamt

Beschreibung

Im Auftrag des Umweltbundesamtes soll das vorliegende Projekt (finanziert mit Bundesmitteln i.R. des Umweltforschungsplanes, FKZ 3709 11 155) die gegenwärtige Ausdifferenzierung und Fortentwicklung einer integrierten Nachhaltigkeitspolitik unterstützen. Als inhaltlicher Fokus ist die Gestaltung nachhaltiger urbaner Lebenswelten gewählt worden, da sich in der lebensweltlichen Perspektive der Bürger, Konsumenten, Arbeitnehmer, Verkehrteilnehmer etc. die integrierte Nachhaltigkeitspolitik konsistent abbilden muss.

Zur Stärkung einer effektiven integrierten Nachhaltigkeitspolitik sollen einschlägige Themenfelder und ihre Akteure innerhalb des deutschen Umweltressorts und darüber hinaus im Hinblick auf weitere Vernetzungs- und Synergie-Potentiale untersucht werden. Hierzu, sowie zur Erkennung und Auflösung möglicher Zielkonflikte, wird ein empiriegestützter und systematischer Szenarioprozess zur Gestaltung nachhaltiger urbaner Lebenswelten eingesetzt.

In einer Empirie- und Planungsphase werden zunächst die Grundlagen erarbeitet: Eine Literaturstudie sowie Akteursgespräche und Workshops dienen dazu, die einschlägigen Themen- und Strategiefelder zu identifizieren und auf Zielkonflikte und Kooperationspotentiale zu untersuchen. Akteure, Interessenlagen und zugrundeliegende Zukunftserwartungen werden für die Projektaufgabe erschlossen.

In Phase 2 wird auf dieser Basis ein systematischer, partizipativer Szenarioprozess parallel in zwei komplementären, gemeinsam ausgewählten Themensträngen entfaltet. Integrierte Zukunftsbilder werden erarbeitet, Handlungsoptionen, Strategieelemente und konkrete Vernetzungsansätze werden abgeleitet und in Richtung operativer Umsetzung und praktischer Kooperation konkretisiert. Abschließend werden die zwei parallelen Themenstränge zusammengeführt und weiter vernetzt.

Publikationen

  • 2013

  • Gaßner, Robert (2013): Szenarien für eine integrierte Nachhaltigkeitspolitik – am Beispiel: Die nachhaltige Stadt 2030. Band 1: Überblick und Fazit. Dessau: Umweltbundesamt (Texte, 24/2013).

    Szenarien für eine integrierte Nachhaltigkeitspolitik – am Beispiel: Die nachhaltige Stadt 2030

    Export record: Citavi Endnote RIS ISI BibTeX WordXML

  • Gaßner, Robert (2013): Szenarios für die Nachhaltige Stadt 2030. „Kreislaufstadt“ und „Nachhaltige Wirtschaft in der Stadt“. Berlin: IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (WerkstattBericht, 120).

    Export record: Citavi Endnote RIS ISI BibTeX WordXML

  • Grabow, Busso; Beate Hollbach-Grömig; Nicolai Gröpler; Christoph Rechenberg; Robert Gaßner (2013): Szenarien für eine integrierte Nachhaltigkeitspolitik – am Beispiel: Die nachhaltige Stadt 2030. Band 3: Teilbericht „Nachhaltiges Wirtschaften in der Stadt 2030“. Dessau: Umweltbundesamt (Texte, 26/2013).

    Szenarien für eine integrierte Nachhaltigkeitspolitik – am Beispiel: Die nachhaltige Stadt 2030

    Export record: Citavi Endnote RIS ISI BibTeX WordXML

  • Verbücheln, Maic; Busso Grabow; Angela Uttke; Mandy Schwausch; Robert Gaßner (2013): Szenarien für eine integrierte Nachhaltigkeitspolitik – am Beispiel: Die nachhaltige Stadt 2030. Band 2: Teilbericht „Kreislaufstadt 2030“. Dessau: Umweltbundesamt (Texte, 25/2013).

    Szenarien für eine integrierte Nachhaltigkeitspolitik – am Beispiel: Die nachhaltige Stadt 2030

    Export record: Citavi Endnote RIS ISI BibTeX WordXML

  • 2012

  • Gaßner, Robert (2012): Szenarien für eine integrierte Nachhaltigkeitspolitik – am Beispiel Die nachhaltige Stadt 2030. Band 4: Der Szenario-Prozess – Dokumentation der Prozessergebnisse (Materialband). Dessau: Umweltbundesamt (Texte, 17/2012).

    Szenarien für eine integrierte Nachhaltigkeitspolitik – am Beispiel Die nachhaltige Stadt 2030

    Export record: Citavi Endnote RIS ISI BibTeX WordXML