Unterstützung des UBA bei Berichtserstellung zum Thema "Digitalisierung und Nachhaltigkeit" in der Deutsch-Chinesischen Umweltpartnerschaft Phase II

Die deutsch-chinesische Umweltpartnerschaft Phase II (SGEP) unterstützt China bei der Gestaltung eines effektiven Umweltmanagementsystems, aber auch die Arbeit des Umweltbundesamtes (UBA) im CCICED (China Council for International Cooperation on Environment and Development). In diesem Rahmen erarbeitet das UBA eine Special Policy Study zum Thema "Major Green Technology Innovation and Realization Mechanisms in the Context of Green Urbanization". Eines der Kapitel des CCICED-Forschungsberichts widmet sich der Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Das IZT erstellt hierzu einen Kapitelentwurf zum Thema "The Innovation and impact of 4IR technologies, Digital technologies and New Infrastructure on the implementation of green technologies in the urban green transition".
© Vitalik Vynarchyk on Scopio
Unterstützung UBA Berichtserstellung CCICED, Deutsch-Chinesische Umweltpartnerschaft Phase II
2021
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit Umweltbundesamt

Beschreibung

Die deutsch-chinesische Umweltpartnerschaft Phase II (SGEP) fördert die Entwicklung und Implementierung eines wirksamen Umweltmanagementsystems in China. Durch Erfahrungsaustausch und Beratung zu verschiedenen Nachhaltigkeitsaspekten soll im Rahmen der Partnerschaft die Transformation zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft gefördert werden. Die SGEP steht ebenfalls dem Umweltbundesamtes (UBA) im CCICED (China Council for International Cooperation on Environment and Development) zur Seite. Gemeinsam mit dem Weltwirtschaftsforum und der CAUPD (Chinese Academy for Urban Planning and Design) führt das UBA eine Special Policy Study (SPS) zum Thema "Major Green Technology Innovation and Realization Mechanisms in the Context of Green Urbanization" durch. Das wichtigste Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist ein gemeinsames Kapitel eines CCICED-Forschungsberichts über Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

Das IZT arbeitet an dieser Stelle zusammen mit dem UBA und erstellt einen Kapitelentwurf zum Thema "The Innovation and impact of 4IR technologies, Digital technologies and New Infrastructure on the implementation of green technologies in the urban green transition". Auf Basis von Konzeption, Gliederung, Recherche und Analyse relevanter Literatur entwickelt das IZT den Entwurf des Kapitels, der in Abstimmung mit dem UBA bis zur finalisiert wird.

Weitere Infos

Publikationen