Wer kennt und nutzt Petitionen beim Bundestag?

Mehr als 10.000 Petitionen erreichten in den beiden Vorjahren den Deutschen Bundestag. Doch welche Bevölkerungsgruppen kennen bzw. nutzen das Beschwerderecht beim Deutschen Bundestag? Mit mehreren Befragungen will das IZT diese Aspekte des deutschen Petitionswesens beleuchten. Das IZT befragt zum einen diejenigen, die vom Petitionsrecht aktiv Gebrauch machen und Petitionen einreichen bzw. online mitzeichnen oder kommentieren; zum anderen befragt das IZT einen repräsentativen Querschnitt der Bevölkerung. Zuletzt waren 2008 Daten zum deutschen Petitionswesen erhoben worden.
© aniwhite / 123RF
Petitionen an den Deutschen Bundestag - Bekanntheit und Nutzung des Petitionsrechts
2019 - 2020
Deutscher Bundestag / Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)

Beschreibung

Die beteiligten Wissenschaftlerinnen werten die Ergebnisse der Befragungen in einem Hintergrundpapier des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) aus.

Weitere Infos

Eine ausführliche Beschreibung des Projektes "Petitionen an den Deutschen Bundestag - Bekanntheit und Nutzung des Petitionsrechts" ist auf der Internetpräsenz des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) zu finden:
https://www.tab-beim-bundestag.de/de/untersuchungen/u40800.html

2009 erschien eine Vorgängerstudie:
https://www.tab-beim-bundestag.de/de/pdf/publikationen/berichte/TAB-Hintergrundpapier-hp017.pdf

Publikationen