Abstract

Im Jahr 2008 rief das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Wettbewerb “Energieeffiziente Stadt” ins Leben, durch den im Jahr 2011 die Städte Delitzsch, Essen, Magdeburg, Stuttgart und Wolfhagen ausgezeichnet wurden. Sie setzen ihre Konzepte gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis um. Diese Publikationsserie dokumentiert die Herangehensweisen und Ergebnisse.
Der vorliegende siebente Band rückt die Möglichkeiten innovativer Dienstleitungen zur Umsetzung der “Energieeffizienten Stadt” in den Blickpunkt. Ausgehend von Erkenntnissen der Dienstleistungsforschung werden aktuelle Praxisbeispiele und Erfahrungen aus allen Wettbewerbsstädten präsentiert. Sie zeigen in ihrer Gesamtheit konkrete Ansatzpunkte in unterschiedlichen Handlungsfeldern für Kommunen aller Größenklassen auf und beleuchten beispielhaft damit verbundene Herausforderungen.

Autor*innen
Kamburow, Christian; Illge, Lydia; Oertel, Britta