Stellenangebote

Gesucht: Studentische Hilfskraft (m/w) im Bereich "Zukunft von Gesundheit und Pflege" (10-19 Std./Wo)

Das IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung gemeinnützige GmbH ist eine 1981 gegründete unabhängige Forschungseinrichtung mit Sitz in Berlin. Hauptaufgaben des IZT sind die Durchführung von Forschungsprojekten sowie wissenschaftlichen und öffentlichen Veranstaltungen, die Erstellung von Gutachten und die Beratung von Politik, Wirtschaft, Kultur und Zivilgesellschaft. Im Mittelpunkt stehen die Erforschung und Entwicklung von ökologisch, sozial und generativ verträglichen Lösungsstrategien in Wirtschaft und Gesellschaft. Wichtige Zielorientierungen unserer Forschungs- und Beratungstätigkeit bilden die Leitperspektiven der Nachhaltigen Entwicklung und der Verbesserung der Lebensqualität.

Tätigkeitsbeschreibung
Für die Bearbeitung des Forschungsschwerpunktes "Zukunft von Gesundheit und Pflege vor dem Hintergrund des demografischen Wandels/eHealth" suchen wir ab sofort eine studentische Mitarbeiterin bzw. einen studentischen Mitarbeiter.

Schwerpunkt der Aufgaben
•  Analyse von Dynamiken in Gesundheitssystemen und Möglichkeiten sozialer Innovation im Sinne einer humanorientierten Gesundheitsversorgung und Pflege
•  Durchführung und Auswertung qualitativer Erhebungen (Experteninterviews, Gruppendiskussionen, Do
kumenten­analysen)
•  Mitwirkung an Wirkungs- und Innovationsanalysen
(Literatur-)Recherchen und thematische Ausarbeitungen zu aktuellen Teilfragestellungen

Erwünschte Kenntnisse und Fähigkeiten
Sie absolvieren derzeit Ihr Hochschulstudium mit sozialwissenschaftlichem, idealerweise gesundheitswissenschaftlichem Schwerpunkt bzw. eHealth und einer Affinität für die Themen der Digitalisierung. Für die Stelle sind die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten sowie zur Arbeit im Team, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit erforderlich. Sie haben Erfahrung im Bereich der interdisziplinären Projektarbeit. Ausgezeichnetes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab.

Wir bieten
Das IZT bietet eine interdisziplinäre Arbeitsumgebung, ein angenehmes Arbeitsklima und eine Umgebung, in der Ihre Ideen und Fähigkeiten ernst genommen werden.

Arbeitszeitzeit und Eintrittstermin
Die Arbeitszeit umfasst 10-19 Stunden pro Woche mit zeitlicher Flexibilität bei der Gestaltung. Der Eintritt kann ab dem 01.09.2018 erfolgen.

Vertragsdauer
Die Stelle ist zunächst auf sechs Monate befristet. Eine längere Beschäftigung wird angestrebt.

Fachliche Ansprechpartnerinnen beim IZT
Interessierte wenden sich bitte bei etwaigen Rückfragen an Michaela Evers-Wölk (m.evers-woelk(at)izt.de, Tel: 030 – 80 30 88-23) und übersenden Ihre Bewerbung mit Lebenslauf bitte an die folgende E-Mail: bewerbung(at)izt.de.