Einladung zur Zukunftskonferenz

einladung zukunftskonferenz
26.06.2024

Sie sind herzlich zur Zukunftskonferenz zu nachhaltiger und resilienter Mobilität am 10. September 2024 im DeveLUP  eingeladen.

Im März 2024 ist das Vorhaben „Mobiles Elbe Valley“ gestartet. Gesamtziel ist es, die Mobilität in der Region zu verbessern und gleichzeitig einen Beitrag zur Daseinsvorsorge, zur sozialen Teilhabe und zum Klimaschutz zu leisten. Es ist Teil des WIR-Bündnis Elbe Valley bestehend aus den vier Landkreisen Lüchow-Dannenberg, Prignitz, Stendal und Ludwigslust-Parchim, die das Elbe Valley zu einer Modellregion des nachhaltigen Strukturwandels entwickeln.

Inhaltlicher als auch symbolischer Auftakt des Mobilen Elbe Valley ist die Zukunftskonferenz. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir eine Vision nachhaltiger und resilienter Mobilität für das Elbe Valley entwickeln.

In diesem Sinne möchten wir mit allen relevanten Akteuren aus den Bereichen Verkehr und Mobilität, Regionalentwicklung sowie der engagierten Zivilgesellschaft des Elbe Valley über die möglichen Zukunftsbilder der regionalen Mobilität diskutieren.

Wann? 10. September 2024 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Wo? Garnisonsstraße 7, 19288 Ludwigslust

Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie an der Zukunftskonferenz teilnehmen möchten: Hier klicken für die kostenfreie Anmeldung.

Dieses Programm erwartet Sie:

  • Vorstellung des Projekts Mobiles Elbe Valley
  • Vergangenheit: Bisherige Aktivitäten und Projekte im Elbe Valley
  • Gegenwart: Aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze
  • Zukunft: Gemeinsame Visionsentwicklung

Alle wichtigen Informationen sowie die detaillierte Agenda finden Sie auch auf unserer Projektwebseite sowie auf LinkedIn und Instagram.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter mobiles.elbevalley@izt.de oder telefonisch unter +49 30 80308885 oder +49 30 80308828 zur Verfügung.

Dieses Projekt wird vom Bundesministerium für Bundesministerium für Bildung und Forschung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.