Publikationen

Erweiterte Suche

  • 2017

  • Göll, Edgar (2017): Zukunftsforschung – Anmerkungen über Entwicklungen eines wissenschaftlichen Bereichs. In: BLICKPUNKT ZUKUNFT (Viewpoint Future), S. 2-8.
  • Oertel, Britta (2017): Digitalisierung verantwortlich gestalten. In: Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V. (Hg.): Jahrbuch 2017, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. München: ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH, S. 11-13.
  • Oertel, Britta (2017): Digitalisierung verantwortlich gestalten. In: Forum Nachhaltig Wirtschaften 2017 (01), S. 102-104.
  • Scharp, Michael; Baedeker, Carolin; Rohn, Holger (2017): BilRess: Warum ein Netzwerk für Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz?. In: Fischer, Andreas; Hahn, Daniela (Hg.): Berufsbildung für eine nachhaltige Entwicklung auf dem Weg in den (Unterrichts-)Alltag: Wie können Vernetzungsaktivitäten die Implementierung unterstützen?. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (Leuphana-Schriften zur Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Bd. 9), S. 152-167.
  • Krauß, Christopher; Merceron, Agathe; An, Truong-Sinh; Zwicklbauer, Miggi; Dinziol, Martin; Scharp, Michael (2017): "Smart Learning" in der beruflichen Bildung. In: Gross, Monika; Klinski, Sebastian (Hg.): Research Day 2016. Stadt der Zukunft. Tagungsband – 5.7.2016. Berlin: BWV Berliner Wissenschaftsverlag, S. 66-71.
  • Evers-Wölk, Michaela; Sonk, Matthias; Henseling, Christine; Kahlisch, Carolin; Nolte, Roland; Oertel, Britta (2017): Neue elektronische Medien und Gefahrenpotenziale exzessiver Nutzung. Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag. Berlin. (Stakeholder Panel Report, 2).
  • Scharp, Michael; Hackfort, Sarah K. (2017): "Das nachwachsende Büro" - Nachhaltige Rohstoffversorgung sichern und stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe umweltverträglich ausbauen. Weiterbildungs- und Unterrichtsmaterialien zur Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz auf Basis von ProgRess II. LehrRess - Unterstützung von Bildungsträgern im Bereich der Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz. Sachanalyse, Rahmung (Weiterbildung) und Unterrichtsvorschlag. Im Auftrag des VDI Zentrum für Ressourceneffizienz. IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung. Berlin.
  • Oertel, Britta (2017): Bewährt, aber nur begrenzt genutzt: Online-Bürgerbeteiligung beim Deutschen Bundestag. In: TAB-Brief (48), S. 15-17.
  • Oertel, Britta (2017): Stakeholder Panel TA: Ergebnisse der Umfrage "Online-Bürgerbeteiligung an der Parlamentsarbeit". In: TAB-Brief (48), S. 33-35.
  • Clausen, Jens; Göll, Edgar; Tappeser, Valentin (2017): Sticky Transformation. How path dependencies in socio-technical regimes are impeding the transformation to a Green Economy. In: Journal of Environmental Management (JIM) 5 (2), S. 110-137.
  • Göll, Edgar (2017): Future Challenges of Climate Change in the MENA Region. Istituto Affari Internazionali. Rome. (MENARA Papers Future Notes, 7).
  • Göll, Edgar (2017): Sustainable-Governance für die Sustainable-development-Goals: Institutionelle Innovationen für die große Transformation. In: Walter Leal Filho (Hg.): Innovation in der Nachhaltigkeitsforschung. Heidelberg: Springer, S. 125-142.
  • 2016

  • Evers-Wölk, Michaela; Opielka, Michael (2016): Neue elektronische Medien und Suchtverhalten. Endbericht zum TA-Projekt. Unter Mitarbeit von Sonk, Matthias. Berlin: Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB-Arbeitsbericht, 166).
  • Koch, Marco K.; Jacobsen, Heike; Oertel, Britta (Hg.) (2016): Wettbewerb "Energieeffiziente Stadt". Band 7: Dienstleistungen für die energieeffiziente Stadt. Berlin: LIT Verlag (Energie und Nachhaltigkeit, 22).
  • Illge, Lydia; Hahn, René, Görres, Jürgen (2016): Entwicklung eines Dienstleistungspakets für die Unterstützung von Photovoltaik-Anlagen auf Gewerbedächern in Stuttgart. In: Koch, Marco K.; Jacobsen, Heike; Oertel, Britta (Hg.): Wettbewerb "Energieeffiziente Stadt". Band 7: Dienstleistungen für die energieeffiziente Stadt. Berlin: LIT Verlag (Energie und Nachhaltigkeit, 22), S. 111-118.
  • Weinsziehr, Theresa; Illge, Lydia; Bruckner, Thomas (2016): Energieeffizienzmanager/-innen: Aktivitäten, Stakeholder und Finanzierungsmodelle. In: Koch, Marco K.; Jacobsen, Heike; Oertel, Britta (Hg.): Wettbewerb "Energieeffiziente Stadt". Band 7: Dienstleistungen für die energieeffiziente Stadt. Berlin: LIT Verlag (Energie und Nachhaltigkeit, 22), S. 41-48.
  • Oertel, Britta; Zühlke-Robinet, Klaus (2016): Dienstleistungsinnovationen für die energieeffiziente Stadt. In: Koch, Marco K.; Jacobsen, Heike; Oertel, Britta (Hg.): Wettbewerb "Energieeffiziente Stadt". Band 7: Dienstleistungen für die energieeffiziente Stadt. Berlin: LIT Verlag (Energie und Nachhaltigkeit, 22), S. 15-22.
  • Kamburow, Christian; Illge, Lydia; Oertel, Britta (2016): Akzeptanzfaktoren für die Energiedienstleistung "Mieterstrom" am Beispiel der Stadt Essen. In: Koch, Marco K.; Jacobsen, Heike; Oertel, Britta (Hg.): Wettbewerb "Energieeffiziente Stadt". Band 7: Dienstleistungen für die energieeffiziente Stadt. Berlin: LIT Verlag (Energie und Nachhaltigkeit, 22), S. 103-110.
  • Evers-Wölk, Michaela; Opielka, Michael (2016): Neue elektronische Medien und Suchtverhalten. Forschungsbefunde und politische Handlungsoptionen zur Mediensucht bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Unter Mitarbeit von Sonk, Matthias. Baden-Baden: Nomos (Studien des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag, 43).
  • Oertel, Britta; Illge, Lydia (2016): Innovationen mit Dienstleistungen: Ergebnisse des BMBF-Wettbewerbs "Energieeffiziente Stadt". In: Wagner, Hermann-Josef; Both, Petra (Hg.): Wettbewerb "Energieeffiziente Stadt". Band 8: Gute Beispiele der Umsetzungsphase. Berlin: LIT Verlag (Energie und Nachhaltigkeit, 22), S. 161-172.
  • Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt (Hg.) (2016): Berliner Nachhaltigkeitsprofil. Berliner Potenziale und Begabungen für die nachhaltige Entwicklung nutzen. (MitautorInnen des IZT: Edgar Göll und Friederike Korte). Berlin: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.
  • Bröse, Iris (2016): Peer-to-Peer-Geschäftsmodelle. Charakteristiken und Herausforderungen. Berlin: IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT-Text, 3-2016).
  • Thio, Sie Liong; Oertel, Britta; Jacobs, Mattis; Auchter, Carina; Sippel, Tim; Schaegner, Alexa (2016): JuHdo. Junge Menschen und ihr Umgang mit ethischen, rechtlichen und sozialen Fragen der Leistungssteigerung durch Hirndoping. Berlin: IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT-Text, 1-2016).
  • Behrendt, Siegfried; Bröse, Iris; Henseling, Christine (2016): Leitfaden für Peer-to-Peer Sharing-Plattformen. Praktische Tipps für die Gestaltung des Geschäftsmodells mit Fallbeispielen. Berlin: IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT-Text, 2-2016).
  • Degel, Melanie; Christ, Marion; Becker, Liv; Grünert, Judith; Wingenbach, Clemens (2016): VerNetzen. Sozial-ökologische und technisch-ökonomische Modellierung von Entwicklungspfaden der Energiewende. Projektabschlussbericht. Unter Mitarbeit von Soethe, Martin; Bunke, Wolf-Dieter; Mester, Karoline; Wiese, Frauke. Flensburg: Europa-Universität Flensburg.