Aktuelles

Naher Osten und nachhaltige Entwicklung

Im Nahen Osten und in Nordafrika konnten die UN-Entwicklungsziele bisher nur sehr begrenzt umgesetzt werden. IZT-Wissenschaftler veröffentlichten zum aktuellen Stand ein Überblickspapier, das auch Empfehlungen an die EU-Kommission enthält. Dr. Edgar Göll (IZT) stellte die Projektergebnisse im Auswärtigen Amt vor.

09. Mai 2019

Reale Wohn-Utopien – Tagung am 20.6.2019

Gemeinschaftliche Wohnprojekte setzen eine Vielzahl von großen und kleinen Wohninnovationen um und finden damit Antworten auf ökonomische, ökologische und soziale Fragestellungen. Auf der Tagung am 20.6.2019 stellt das IZT gemeinsam mit Partnern Ergebnisse aus einem dreijährigen Forschungsprojekt vor.

07. Mai 2019

"Was wir morgen essen" - Wettbewerb verlängert

Limo aus Algen, Burger aus Insekten, Bratlinge aus Lupinen. Neue, unkonventionelle Lebensmittel sind häufiger im Supermarkt zu finden. Schmeckt das? Woher kommt der Trend? Für junge Kreative (16-26 J.) organisiert das IZT einen Wettbewerb. Beiträge aller Formate sind erlaubt. Mehr als 15 Preise winken. Einsendeschluss ist der 9. Juli 2019.

07. Mai 2019

ZDF-Doku "Auto adé" mit IZT-Expertise

Die ZDF-Umweltsendung "Planet E" widmete sich am Sonntag attraktiven Alternativen zum Auto. Die halbstündige Doku "Auto Adé" wartete mit Beispielen aus Berlin und Barcelona auf, zu den interviewten Experten gehörte IZT-Direktor Prof. Dr. Stephan Rammler. Die Sendung ist in der ZDF-Mediathek zugänglich.

16. April 2019

"Netzwerk Reallabore der Nachhaltigkeit" gegründet

Gemeinsam mit dem Wuppertal Institut, der Leuphana Universität Lüneburg und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat das Ecological Research Network (Ecornet) das "Netzwerk Reallabore der Nachhaltigkeit" gegründet. Das IZT gehört als eines von acht Ecornet-Instituten dem neuen Zusammenschluss an.

11. April 2019

Wettbewerb: Eigene Fitness- und Körperdaten tracken?

Was halten junge Menschen vom Trend, Pulsschlag, Kalorienverbrauch oder Schlafverhalten mit Apps zu messen und zu protokollieren? Bis zum 17. April ist eine Beteiligung am IZT-Wettbewerb möglich. Gefragt sind Positionen von Pro bis Kontra sowie persönliche Erfahrungsberichte. Zielgruppe: 16- bis 26-Jährige.

04. April 2019

Technikfolgenabschätzung "Open Library" in Berlin

In Dänemark ermöglichen Bibliotheken den Aufenthalt und die Ausleihe spät abends und am Wochenende. Während der zusätzlichen Öffnungszeiten wird kein Personal vorgehalten, sondern auf Sicherheitstechnik vertraut. Das IZT untersucht in einem Pilotprojekt, inwieweit das Konzept auf Berlin übertragbar ist.

01. April 2019