Aktuelles

Stelle ausgeschrieben: Teamassistenz Verwaltung

Das IZT braucht Verstärkung: Wir suchen ein Organisationstalent, das Telefonzentrale und Meetingräume betreut, Adressdatenbank und Homepage pflegt, Gäste empfängt und das Institut tagtäglich am Laufen hält. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar.

22. Januar 2020

"KI² - neue Intelligenz für die Nachhaltigkeitstransformation?"

Am 12. Februar findet ab 19:00 Uhr in Berlin-Mitte das Zukunftsforum Ecornet zum Thema "KI² - neue Intelligenz für die Nachhaltigkeitstransformation?"statt. Das IZT beteiligte sich als Mitgliedsinstitut des Ecological Research Network (Ecornet) aktiv an der Vorbereitung. Noch sind Anmeldungen möglich.

22. Januar 2020

Zukunftsforscher Prof. Dr. Peter H. Mettler gestorben

IZT-WissenschaftlerInnen trauern um Prof. Dr. Peter H. Mettler. Der Hochschullehrer gehörte mehrere Jahrzehnte dem Wissenschaftlichen Beirat des IZT an. Die Themen Langfristplanung, Zukunftsforschung und Partizipation sowie Globalisierung verbanden Peter H. Mettler und das Institut.

21. Januar 2020

"Berliner Wissenschaft - Fit for Future?": Diskussion am 10.12.

"Berliner Wissenschaft - Fit for Future?" Unter diesem Titel lädt das IZT am Dienstag, den 10. Dezember, ab 18 Uhr zu einer Podiumsdiskussion nach Berlin-Mitte. VertreterInnen von Scientists for Future, Extinction Rebellion, Fridays for Future, Forschungswende und IZT kommen ins Gespräch.

27. November 2019

Als "herausragende Bildungsinitiative" ausgezeichnet

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission prämierten das vom IZT koordinierte Netzwerk "Bildung für Ressourcenschonung und -ressourceneffizienz" (BilRess) heute als "herausragende Bildungsinitiative für nachhaltige Entwicklung". [mehr]

20. November 2019

Empfehlungen für bezahlbare Mobilitätswende in NRW

IZT-WissenschaftlerInnen entwickelten in einem "Policy Paper" Empfehlungen für eine sozial gerechte, ökologisch erfolgreiche sowie ökonomisch wirksame und bezahlbare Mobilitätswende in Nordrhein-Westfalen. Auftraggeber des Papiers war das Landesbüro NRW der Friedrich-Ebert-Stiftung.

15. November 2019

Workshop zum gemeinschaftlichen Wohnen in Potsdam

Am Samstag, den 23.11.2019, findet in der Fachhochschule Potsdam ein Workshop statt zum Thema: "Stand und Perspektiven gemeinschaftlichen Wohnens in Potsdam". Eine Anmeldung ist bis zum 20.11. möglich. Die Landeshauptstadt Potsdam lädt gemeinsam mit IZT und Forschungspartnern ein.

11. November 2019