Aktuelles

"Wie kann unsere Gesellschaft resilienter werden?"

Auf die Corona-Pandemie werden weitere Krisen folgen, warnt IZT-Direktor Stephan Rammler im Interview mit ZEIT ONLINE. Er fordert: "Unsere Gesellschaft muss widerstandsfähiger werden." ⁩Die künftige Resilienz gegenüber Krisen zeige sich keinesfalls nur in der Kategorie von Pandemien.

05. April 2020

Neue Studie: Digital vernetzte Mobilität sozial gerecht gestalten

Was sind die sozialen Folgeeffekte der vernetzten digitalen Mobilität? Eine neue Studie, die das IZT für die Friedrich-Ebert-Stiftung erstellt hat, widmet sich erstmals dieser Fragestellung. Denn Mobilitätsdienstleistungen können sozial exklusiv wirken. Die Autoren ziehen ein klares Fazit: "politische Interventionen jetzt!" [mehr]

23. März 2020

Klimafreundliche Schulküchen in Berlin - neues IZT-Projekt

Das IZT berät zehn ausgewählte Berliner Schulküchen-Teams sowie ihre Caterer, um eine klimaschonende und nachhaltige Schulverpflegung einzuführen. Als Basis dienen die Forschungsergebnisse des von der UN prämierten IZT-Schulküchen-Projektes "KEEKS".

13. März 2020

Abgesagt: Zukunftsgespräch zu digital vernetzter Mobilität

Das IZT hat das für den 23.3.2020 geplante Berliner Zukunftsgespräch abgesagt. Die neue Studie zu den sozialen Folgeeffekten digital vernetzter Mobilität wird jedoch wie vorgesehen am 23.03. online erscheinen. Grund der Absage sind die aktuellen Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19). [mehr]

13. März 2020

Europäische Bahnen bereiten Glyphosat-Ausstieg technisch vor

Der Internationale Eisenbahnverband UIC publizierte gemeinsam mit dem IZT eine "Zukunftsstrategie zur Vegetationskontrolle". Die Unkrautbekämpfung auf den Gleiskörpern soll künftig ökologischer gestaltet und technische Alternativen zu Glyphosat vorangetrieben werden.[mehr]

25. Februar 2020

Svenja Schulze stellt "Umweltpolitische Digitalagenda" vor

Bundesumweltministerin Svenja Schulze präsentiert am 2. März 2020 die "Umweltpolitische Digitalagenda" ihres Ministeriums öffentlich im Berliner Futurium. IZT-Direktor Prof. Dr. Stephan Rammler nimmt als Experte an dieser Dialogveranstaltung des BMU teil.

21. Februar 2020

Gesucht: Wissenschaftliche Mitarbeiter-/in (w/m/d)

Das IZT braucht Verstärkung: Aktuell suchen wir eine/n Wissenschaftler-/in für das wachsende Themenfeld "Digitalisierung und Nachhaltigkeit / Nachhaltigkeitsbewertung technischer Systeme". Erwünscht ist Erfahrung in Projektleitung und Drittmittel-Akquisition. Bewerbungsschluss ist der 15. März.

03. Februar 2020