Zukunftsforschung und Transformation

Die Zukunftsforschung am IZT stellt Orientierungswissen bereit. Sie beschäftigt sich mit möglichen, wahrscheinlichen und wünschbaren Zukunftsentwicklungen sowie deren Voraussetzungen und Gestaltungsoptionen. Sie begegnet Unsicherheiten, indem sie unterschiedliche Wege aufzeigt und alternative Zukünfte entwirft. Auf gesellschaftlicher Ebene unterstützt sie Aushandlungsprozesse über die Gestaltung von Zukünften. All das leistet sie auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse, systematisch und methodisch fundiert.

Ein Gegenstandsbereich der Zukunftsforschung ist die Transformation komplexer Systeme – und die wohl größte Transformation ist die nachhaltige Gestaltung unserer Welt. Wie diese aussehen wird, kann die Zukunftsforschung analysieren und beeinflussen, indem sie Szenarien einer nachhaltigen Welt entwirft, kommuniziert und so zu deren Realisierung beiträgt.

Insofern ist Zukunftsforschung am IZT explizit handlungs- und umsetzungsorientiert. Ausgehend von einem transdisziplinären Ansatz arbeitet sie Themen- und Forschungsfeldübergreifend, integrativ und methodenfokussiert, um unsere moderne Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit zu transformieren.

Projekte

Im Folgenden wird eine Auswahl von Projekten aus den vergangenen fünf Jahren dargestellt. Eine vollständige Übersicht ist über die Suche abrufbar.

2020 - 2022

DIGNITY - Digital Transport in and for Society

2019

Dit is Berlin! Die Hauptstadt und ihre Lebenslagen

2015 - 2018

Evolution2Green - Transformationspfade zur Green Economy: den Pfadwechsel gestalten

2016

Umfeld- und Szenarioanalyse: Die Zukunft des globalen Motorrad-Marktes 2030

2014 - 2016

Berliner Nachhaltigkeitsprofil

2017 - 2018

NAT Thüringen

2016 - 2019

MENARA - Middle East and North Africa Regional Architecture: mapping geopolitical shifts, regional order and domestic transformations

2019 - 2020

T4 For Under 2° - The Global Foresight Project on Transforming Mobility by Mid-Century

2019 - 2020

Mobility Foresight Study China & Germany. Within the framework of the BMU IKI-Project "Sino-German Cooperation on Low Carbon Transport" (CLCT)

2018 - 2019

Zukunftsstudie Human Machine Interfaces (HMI)

2017

Zukunftswerkstätten auf Gartenausstellung (IGA)

2017 - 2018

HERBIE - Vergleichende Bewertung von Verfahren zur Vegetationskontrolle und zum Vegetationsmanagement bei den europäischen Eisenbahnen

2019

Mobilitätsdienstleistungen – Beschäftigung, Verteilungseffekte, Zugangschancen

2017 - 2021

Trendradar Ressourcenpolitik: Sozio-ökonomische und sozio-kulturelle Treiber der Ressourcennutzung und Potenziale nicht-technischer Maßnahmen und Instrumente der Ressourcenschonung

2016

Globale Trends und Szenarien: Kompass Agenda 2030. Mehr Politik für nachhaltige Entwicklung

2015 - 2018

Innovative Intelligent Rail - In2Rail

2020 - 2021

Resiliente Mobilität - Ansätze für ein krisenfestes und soziales Verkehrssystem

2022 - 2023

Fachwissenschaftliche Vorbereitung und Begleitung von vier Expertenworkshops zum Thema "Mobilitätswende"